Datei: Anlage 2 - Anmeldezahlen SJ 201415

Vorschau der Datei

Vorschau zu Anlage 2 - Anmeldezahlen SJ 201415 zum Thema Anlage 2 - Anmeldezahlen SJ 201415 Vorschau zu Anlage 2 - Anmeldezahlen SJ 201415 zum Thema Anlage 2 - Anmeldezahlen SJ 201415

Inhalt der Datei

Anlage 2 40 111 (3881) 01.04.2014 Sitzung des Ausschusses für Bildung und Wissenschaften am 01.04.2014 hier: Tischvorlage „Anmeldungen zu den weiterführenden Schulen in Bochum zum Schuljahr 2014/2015, Stand 31.03.2014“ Die Tabelle zeigt das Anwahlverhalten nach der ersten und nach der zweiten Runde des offiziellen Anmeldeverfahrens. Die aktuelle Abfrage vom 31.03.2014 verdeutlicht, dass es auch nach Abschluss des offiziellen Verfahrens noch zu Veränderungen gekommen ist und auch noch kommen wird. Schulform Erstwünsche 2. Anmelderunde Veränderungen Hauptschulen Liselotte-Rauner-Schule Werner von Siemens-Schule 27 25 53 26 Summe Hauptschulen 52 79 Realschulen Anne-Frank-Schule Annette-von-Droste-Hülshoff-Schule Hans-Böckler-Schule Pestalozzi-Schule Realschule Höntrop 67 100 64 119 96 74 105 82 119 101 Summe Realschulen 446 481 Gesamtschulen Erich-Kästner-Schule Heinrich-Böll-Gesamtschule Maria Sibylla Merian-Gesamtschule Willy-Brandt-Gesamtschule 166 202 235 143 162 162 180 155 Summe Gesamtschulen 746 659 +26 +1 Zügigkeit Abfrage vom 31.03.2014 3 2 60 27 87 +7 +5 +18 +/-0 +5 3 4 3 4 4 6 6 6 6 - basierend auf den Zahlen der 2. Anmelderunde - 2,9% (2,7%) 75 108 82 120 101 486 -4 -40 -55 +12 Übergangsquote (Vorjahr) 17,8% (17,9%) 164 162 180 155 661 24,4% (24,5%) Schulform Erstwünsche 2. Anmelderunde Veränderungen Sekundarschulen/ Gemeinschaftsschule Sekundarschule Bochum-Ost Sekundarschule Bochum-Südwest Gemeinschaftsschule Bochum-Mitte Summe Sekundarschulen/ Gemeinschaftsschule 57 47 48 66 68 74 152 208 Gymnasien Goethe-Schule Graf-Engelbert-Schule Heinrich-von-Kleist-Schule Hellweg-Schule Hildegardis-Schule Lessing-Schule Märkische Schule Neues Gymnasium Bochum Schiller-Schule Theodor-Körner-Schule 139 97 92 107 92 87 105 169 126 92 120 112 91 109 112 88 105 154 120 92 1.108 1.103 Summe Gymnasien Gesamtsumme 2.504 2.530 +9 +21 +26 Zügigkeit 3 3 4 Abfrage vom 31.03.2014 4 4 3 4 4 3 4 5 4 3 - basierend auf den Zahlen der 2. Anmelderunde - 69 73 77 219 -19 +15 -1 +2 +20 +1 +/-0 -15 -6 +/-0 Übergangsquote (Vorjahr) 7,7% (7,5%) 120 111 92 110 112 89 105 154 122 90 1.105 2.558 40,9% (42,4%) Die Übergangsquote errechnet sich anhand der Kinder an den städtischen Grundschulen in der 4. Klasse, 2.699 Kinder (100%).