Beschlussvorlage.pdf

Dies ist ein "Politik bei uns 1"-Dokument. Die Dateien dieser Kommunen werden nicht mehr aktualisiert. Um aktuelle Daten zu bekommen, ist eine OParl-Schnittstelle bei der Kommune erforderlich. Im Bereich "Mitmachen" finden Sie weitere Informationen.

Daten

Kommune
Ulm
Dateiname
Beschlussvorlage.pdf
Größe
260 kB
Erstellt
12.10.15, 21:50
Aktualisiert
27.01.18, 09:40

öffnen download melden Dateigröße: 260 kB

Inhalt der Datei

Stadt Ulm Beschlussvorlage Sachbearbeitung GM - Zentrales Gebäudemanagement Datum 18.02.2014 Geschäftszeichen GM-gd/ha Beschlussorgan Fachbereichsausschuss Stadtentwicklung, Bau und Umwelt Sitzung am 18.03.2014 Behandlung öffentlich Betreff: Generalsanierung Theater Ulm, 7. Bauabschnitt - Vergabe der Elektrotechnik - Anlagen: --- TOP GD 086/14 Antrag: 1. Die ausgeschriebenen Leistungen werden an die Firma Elektro Hofmann, Blaustein zum Angebotspreis von 371.503,07 € vergeben. 2. Für die Auszahlungen stehen im Finanzhaushalt bei Projekt-Nr. 7.26100001 die Finanzmittel zur Verfügung. Michnick Genehmigt: C 3, RPA Bearbeitungsvermerke Geschäftsstelle des Gemeinderats: Eingang OB/G Versand an GR Niederschrift § Anlage Nr. -2- Sachdarstellung: 1. Anlass Gemeinderat am 14.11.2013 - Zustimmung zum Sanierungsprogramm für den 7. Bauabschnitt und Baubeschluss (s. GD 431/13). Die hier zum Beschluss stehende Vergabe der Bühnenbeleuchtung betrifft die Maßnahme: Sanierung Theater Ulm, Bauabschnitt 7. Baubeginn: Fertigstellung: 2. 24.07.2014 Ende August 2014 Ausschreibung Die Leistungen wurden gemäß der VOB freihändig vergeben. Dies hat folgende Gründe/ Ursachen:   Die Firma Elektro Hofmann hat seit Beginn der Theatersanierung 2009 alle Beauftragungen des Gewerks Elektrotechnik (in öffentl. Ausschreibungen) erhalten und sowohl Bauzeit als auch Budget stets eingehalten. Durch diese langjährige Tätigkeit besitzt die Firma umfassende Kenntnisse der vorhandenen Elektrostrukturen im Theater. Die Leistungen des 7. Bauabschnitts greifen stark in die bereits erbrachten Leistungen des 6. Bauabschnitts ein, so dass diese nicht ohne Nachteil voneinander getrennt werden können. Die Leistung umfasst unter anderem die Sanierung von Nebenräumen, WC-Anlagen, Aufenthaltsräume der Bühnenarbeiter sowie die Personalaufzüge. Das von der Firma Elektro Hofmann eingereichte Angebot basiert auf der öffentlichen Ausschreibung des 6. Bauabschnittes, zzgl. 2,5 % Preissteigerung. Die Preise sind geprüft und angemessen. Die Hauptabteilung Zentrales Gebäudemanagement schlägt vor, den Auftrag an die Firma Elektro Hofmann, 89134 Blaustein zum Angebotspreis von 371.503.07 € zu vergeben. Kostenberechnung: 385.000 € Für die Auszahlungen stehen im Finanzhaushalt bei Projekt-Nr. 7.26100001 die Finanzmittel zur Verfügung.