Anlage 2 - Halbjahresbericht 2014.pdf

Dies ist ein "Politik bei uns 1"-Dokument. Die Dateien dieser Kommunen werden nicht mehr aktualisiert. Um aktuelle Daten zu bekommen, ist eine OParl-Schnittstelle bei der Kommune erforderlich. Im Bereich "Mitmachen" finden Sie weitere Informationen.

Daten

Kommune
Ulm
Dateiname
Anlage 2 - Halbjahresbericht 2014.pdf
Größe
244 kB
Erstellt
12.10.15, 21:54
Aktualisiert
27.01.18, 10:12

öffnen download melden Dateigröße: 244 kB

Inhalt der Datei

Quartalsbericht Ulmer Wohnungs- und Siedlungs-Gesellschaft mbH Ergebnis 2013 Ergebnis 2012 Ertrag: T€ 2. Quartal 1. Quartal 2. Ouartal T€ T€ 3. Quartal 4. Quartal T€ T€ T€ Datum: 04.07.2014 Zielvereinbarung/ WiPl. 2014 Prognose 2014 T€ Bemerkungen T€ Sollmieten 29.374,3 29.924,8 7.569,7 15.226,6 30.567,0 30.567,0 Umlagen 10.849,0 11.393,8 1.093,5 5.826,1 11.295,0 sonstiges 2.075,9 1.973,8 278,9 1.502,6 1.970,0 11.295,0 nicht periodengerecht 1.970,0 nicht periodengerecht; Erlösschmälerungen Summe Umsatzerlöse -535,1 -695,9 -146,1 -303,7 41.764,1 42.596,5 8.796,0 22.251,6 1.672,9 560,7 1.186,3 463,5 255,7 3,7 698,4 937,8 44.696,1 45.184,1 sonst. betriebliche Erträge sonst. Zinsen u. Erträge Bestandsänderung/Eigenleistung -850,0 -850,0 42.982,0 42.982,0 472,5 9,0 910,0 273,0 910,0 273,0 928,9 -1.401,9 1.767,0 1.767,0 9.984,3 21.331,2 45.932,0 45.932,0 0,0 0,0 Jahresfehlbetrag Summe: Aufwand: T€ Personalaufwand T€ T€ T€ 0,0 T€ 0,0 T€ T€ T€ 3.575,0 3.483,8 808,1 1.695,0 3.631,0 18.517,4 18.914,7 3.662,5 7.821,7 19.199,0 sonst. betrieblicher Aufwand 1.192,7 1.130,0 282,5 581,5 1.401,0 1.401,0 Abschreibungen 9.058,9 9.810,1 2.448,2 4.912,9 9.963,0 9.963,0 Zinsen u. ähnliche Aufwendungen 6.756,8 5.967,8 1.048,4 2.728,0 7.610,0 7.610,0 nicht periodengerechte Zinszahlungen Steuern 1.222,8 1.275,0 354,0 708,0 1.416,0 1.416,0 Planzahlen Jahresüberschuss 4.372,5 4.602,7 44.696,1 45.184,1 Aufwand für bez. Lieferungen und Leistungen Summe: Personalstand: Anzahl Angestellte (gesamt) Anzahl 8.603,7 Anzahl 18.447,1 Anzahl 0,0 Anzahl 0,0 Anzahl 3.631,0 19.199,0 nicht periodengerecht 2.712,0 2.713,0 45.932,0 45.933,0 Anzahl Anzahl 57 58 56 54 60 60 davon Teilzeitbeschäftigte 7 8 8 8 7 7 Auszubildende/BA Student 3 4 4 4 4 4 6.659 6.631 6.627 6.663 6.707 6.707 217 204 180 180 210 210 6.876 6.835 6.807 6.843 6.917 6.917 Wohnunsbestand: eigene Wohnungen fremdverwaltete Wohnungen bewirtschaftete Wohnungen Anzahl WEG Wohnungsbewerber Leerstandsquote in % (Wohnungen) Mietforderung aus lauf. Mietverhältn. (in T€) Anzahl gekaufte Wohnungen Investitionen gekaufte Wohnungen (T€) Anzahl verkaufte Wohnungen Buchgewinn aus Verkäufen (T€) 40 41 41 41 41 1.434 1.462 1.819 1.914 1.400 0,1 0,1 0,2 0,2 0,3 0,3 178,1 189,9 167,1 217,7 200,0 200,0 0 0 1 1 0 0,0 0,0 63,0 63,0 0,0 Investitionen Neubau (inkl. Grunderwerb) Investitionen Modernisierungen 0 "Erbbaurecht Im Trieb" 0,0 11 7 4 7 13 13 872,4 437,6 177,6 234,0 € 500,0 500,0 T€ Instandhaltungskosten 41 ohne Tiefgaragen 1.400 Anzahl der Bewerber wird jährlich bereinigt T€ T€ T€ T€ T€ T€ T€ 6.549,8 6.589,0 927,2 2.125,1 5.850,0 693,9 12.466,1 3.168,2 9.144,2 25.750,0 10.480,5 9.178,3 500,4 3.207,2 7.820,0 5.850,0 25.750,0 Neubau 22,25 Mio.€ + Grunderwerb 3,5 Mio € 7.820,0 Halbjahresbericht 1. Halbjahr 2014 / Quartalsbericht, 2. Quartal 2014 Anmerkungen der Geschäftsleitung zum Geschäftsverlauf Die UWS hat einen positiven Geschäftsverlauf im 1. Halbjahr 2014 zu verzeichnen. - Die Umsatzerlöse werden wie prognostiziert erreicht. - Die Erlösschmälerungen liegen im Bereich der Planung und auf Vorjahresniveau. - Offene Mietforderungen sind durch das Vorziehen von Betriebskostenabrechnungen gegenüber dem Vorjahr leicht erhöht. - Alle Ertrags- und Aufwandspositionen sind im erwarteten Rahmen. - Derzeit laufende Neubau- und Modernisierungsvorhaben sind planmäßig. - Geplante Grundstücksankäufe sind bisher nicht realisiert. Insgesamt ist davon auszugehen, dass die im Wirtschaftsplan festgelegten Unternehmensziele er-reicht werden, eine Änderung von einzelnen Wirtschaftsplanansätzen ist nicht notwendig. gez. Dr. Frank Pinsler