Politik bei uns wird nicht mehr aktiv betreut, eine Datenaktualisierung findet genausowenig statt wie Support.

Wir würden gerne weitermachen. Aber die Ansprüche an die Plattform passen nicht zum vollständig ehrenamtlichen Betrieb. Hintergründe und Ideen zur Rettung finden Sie in diesem Blogartikel.

Vorlage.pdf

Dies ist ein "Politik bei uns 1"-Dokument. Die Dateien dieser Kommunen werden nicht mehr aktualisiert. Um aktuelle Daten zu bekommen, ist eine OParl-Schnittstelle bei der Kommune erforderlich. Im Bereich "Mitmachen" finden Sie weitere Informationen.

Daten

Kommune
Kamen
Dateiname
Vorlage.pdf
Größe
35 kB
Erstellt
07.12.15, 12:50
Aktualisiert
27.01.18, 10:53

öffnen download melden Dateigröße: 35 kB

Inhalt der Datei

Vorlage TOP-Nr. Der Bürgermeister Nr. 054/2010 Fachbereich Innerer Service vom: 14.09.2010 Beschlussvorlage öffentlich Beratungsfolge Rat der Stadt Kamen Bezeichnung des TOP Abberufung einer Prüferin und Bestellung eines Prüfers des Fachbereiches Rechnungsprüfung Beschlussvorschlag: Frau Karin König wird mit Wirkung vom 30.09.2010 von ihren Aufgaben als Prüferin des Fachbereiches Rechnungsprüfung entbunden. Herr Dirk Geisler wird mit Wirkung vom 01.10.2010 zum Prüfer der Fachbereiches Rechnungsprüfung bestellt. Sachverhalt und Begründung (einschl. finanzielle Möglichkeit der Verwirklichung): Der Mitarbeiterin des Fachbereiches Rechnungsprüfung, Frau Karin König, werden zum 01.10.2010, aufgrund von organisatorischen Änderungen, andere Aufgaben im Fachbereich 70.1 Wirtschafts- und Verwaltungsdienst, übertragen. Die Verwaltung schlägt daher vor, Frau König von ihren Aufgaben als Prüferin zu entbinden. Herr Dirk Geisler ist ausgebildeter Dipl.-Verwaltungswirt und geprüfter Bilanzbuchhalter. Seit dem 01.01.2007 ist er im Fachbereich Innerer Service - Finanz- und Bilanzbuchhaltung – eingesetzt und nimmt dort seit dem 15.02.2008 die Stelle des Sachgebietsleiters wahr. Mit Wirkung vom 01.10.2010 wird Herr Geisler in den Fachbereich 14 – Rechnungsprüfung umgesetzt und ist dort gemäß dem Stellenplan 2010 für die Bereiche Bilanzangelegenheiten und NKF-Beratung vorgesehen. Herr Geisler verfügt, insbesondere durch seine bisherige Tätigkeit in der Finanz- und Bilanzbuchhaltung, über umfangreiche Kenntnisse im Finanzund NKF-Bereich, die gerade im Bereich der Rechnungsprüfung notwendig sind. Die Verwaltung schlägt daher vor, Herrn Geisler mit Wirkung vom 01.10.2010 zum Prüfer zu bestellen. 1 von 1