Allgemeine Vorlage (Einführung und Verpflichtung von sachkundigen Bürgern)

Daten

Kommune
Kall
Größe
9,2 kB
Erstellt
17.08.09, 13:26
Aktualisiert
17.08.09, 13:26
Allgemeine Vorlage (Einführung und Verpflichtung von sachkundigen Bürgern)

öffnen download melden Dateigröße: 9,2 kB

Inhalt der Datei

Gemeinde Kall Vorlagen-Nr. Sitzungstermin Der Bürgermeister 176/2004 13.01.2005 Federführung: Fachbereich I An den Ausschuss für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport mit der Bitte um X FBL: SB: öffentliche Sitzung Herr Stoff Herr Breuer Beschlussfassung Mitzeichnung durch Fassung eines Empfehlungsbeschlusses an den Bgm. Kenntnisnahme FB I (bei üpl./apl. Ausgaben) Haushaltsmäßige Auswirkungen: X Vorlage berührt nicht den Haushalt. Mittel verfügbar bei HHSt. Euro über-/außerplanmäßige Ausgabe erforderlich bei HHSt. Deckung erfolgt durch Euro TOP 2 Einführung und Verpflichtung von sachkundigen Bürgern Beschlussvorschlag: Die sachkundigen Bürger _________________________ _________________________ _________________________ _________________________ werden von der Ausschussvorsitzenden in ihr Amt eingeführt und zur gesetzmäßigen und gewissenhaften Wahrnehmung ihrer Aufgaben verpflichtet. Die in früheren Legislaturperioden bereits verpflichteten sachkundigen Bürger werden auf ihre Verpflichtung hingewiesen. Sachdarstellung: Der Rat hat am 14.10.2004 sachkundige Bürger als Mitglieder bzw. stellv. Mitglieder des Ausschusses für Jugend, Schule, Soziales, Kultur und Sport gewählt. Die sachkundigen Bürger sind - soweit nicht bereits in vorhergehenden Legislaturperioden erfolgt - von der Ausschussvorsitzenden in ihr Amt einzuführen und zur gesetzmäßigen und gewissenhaften Wahrnehmung ihrer Aufgaben zu verpflichten.