Datei: Mitteilung der Verwaltung

Vorschau der Datei

Vorschau zu Mitteilung der Verwaltung zum Thema Mitteilung der Verwaltung Vorschau zu Mitteilung der Verwaltung zum Thema Mitteilung der Verwaltung

Inhalt der Datei

Stadt Bochum Mitteilung der Verwaltung - Seite 1 - Stadtamt TOP/akt. Beratung 40 2 (2571) Vorlage Nr. 20132939 Sicht- und Eingangsvermerk der Schriftführung öffentlich/nichtöffentlich nichtöffentlich gemäß öffentlich Bezug (Beschluss, Anfrage Niederschrift Nr. ... vom ... ) Anfrage der SPD-Fraktion in der Sitzung der Bezirksvertretung Bochum-Wattenscheid am 08.10.2013 Bezeichnung der Vorlage Gymnastikraum der Preins Feld Schule (Regenbogenschule) Beratungsfolge Bezirksvertretung Bochum-Wattenscheid Sitzungstermin akt. Beratung 28.01.2014 Anlagen Wortlaut „Trotz Renovierung soll der erwähnte Gymnastikraum wieder von Schimmel befallen sein. Der Verputz falle wieder von der Decke und es rieche muffig. Der Schutz vor Gefährdung der Gesundheit von Schulkindern und sonstigen Nutzern sollte hohe Priorität haben. Hierzu fragt die SPD-Bezirksfraktion an: 1. Ist die Darstellung der Situation zutreffend? 2. Wann kann ggf. Abhilfe geschaffen werden?“ Die Verwaltung nimmt zu der Anfrage wie folgt Stellung: zu 1. Der Gymnastikraum wurde von den Zentralen Diensten (ZD 35) überprüft. Nach Mitteilung von ZD 35 konnte in dem Gymnastikraum weder abblätternder Putz noch Schimmelbefall festgestellt werden. Lediglich im Geräteraum gibt es Schäden am Putz. Stadt Bochum Mitteilung der Verwaltung - Seite 2 - Stadtamt TOP/akt. Beratung 40 2 (2571) Vorlage Nr. 20132939 Eine starke Geruchsbelästigung konnte ebenfalls nicht wahrgenommen werden, die Luft wirkte in dem Raum insgesamt etwas abgestanden. Dieses Problem mit der ‘muffigen Luft’ können die Sporttreibenden durch konsequente Lüftung bzw. durch Querlüftung des Gymnastikraumes selbst beheben. zu 2. Den Zentralen Diensten (ZD 35) wurde im Rahmen des Hochbausanierungsprogramms 2013 ein Auftrag für den Einbau einer Lüftungsanlage zur Be- und Entlüftung der Turnhalle Preins Feld vom Schulverwaltungsamt erteilt und Mittel zur Verfügung gestellt. Laut Mitteilung von ZD 35 wird im Rahmen der zur Zeit laufenden Planungen für den Einbau der Lüftungsanlage in der Turnhalle geprüft, ob im Zusammenhang mit dieser Maßnahme auch eine Lüftungsanlage im Gymnastikraum eingebaut werden kann.