Datei: Anfrage

Vorschau der Datei

Vorschau zu Anfrage zum Thema Anfrage

Inhalt der Datei

Anfrage TOP/akt. Beratung - Seite 1 Vorlage Nr. 20140211 Sicht- und Eingangsvermerk der Schriftführung Anfragende/r Datum CDU-Fraktion 29.01.2014 Empfänger Sitzungstermin Bezirksvertretung Bochum-Ost 29.01.2014 Betreff Pflege der Rasenflächen im Stadtbezirk Wortlaut In einer Pressemitteilung informierte die Landwirtschaftskammer Westfalen darüber, dass das Herbstlaub unbedingt von Rasenflächen entfernt werden solle, da sie sonst zerstört würden und im kommenden Frühjahr kein Rasen mehr wachse. Die CDU-Fraktion fragt an: Ist dieser Sachverhalt der zuständigen Fachverwaltung der Stadt Bochum bekannt? Wenn ja, was gedenkt sie zu tun, dass die öffentlichen Rasenflächen im Bochumer Osten auch in 2014 grün und ansehnlich sind? Sieht sie kurzfristig die Möglichkeit, wenigstens die Rasenflächen vor dem Amtshaus und, als weiteres Beispiel für viele, in der Krachtstraße zu „entlauben“ bzw. im letzten Fall, aufgeschüttetes Laub zu entsorgen?