Vorschau der Datei

Vorschau zu Änderungsantrag zum Thema Änderungsantrag

Inhalt der Datei

Fraktion im Rat der Stadt Bochum Frau Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz 11. Februar 2014 Änderungsantrag zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 12. Februar 2014 TOP 2.12 – Planfeststellung für den sechsstreifigen Ausbau der A 43 – AS Bochum-Riemke bis AK Herne / Stellungnahme der Stadt Bochum Die CDU-Fraktion beantragt, die Stellungnahme an die Bezirksregierung Arnsberg wie folgt zu ergänzen: Im Bereich der Anschlussstelle Bochum-Riemke werden die Aus- und Auffahrten in beiden Fahrtrichtungen der A 43 parallel zu den Fahrbahnen verlängert. Damit wird eine zweite Ein- und Ausfahrt geschaffen um die Rensingstraße unmittelbar anzubinden. Dies sollte ähnlich wie auf der A 40 an der Ausfahrt Bochum-Riemke / Herner Straße / Hofsteder Straße erfolgen. Nutzbar wäre dafür insbesondere das Gelände der Fa. AGR Kost, welches bereits über eine Unterführung unter der A 43 verfügt und damit eine erste Möglichkeit bietet, diese Autobahn zu queren. Die Verlagerung des AGR-Standortes könnte der Landesbetrieb nutzen und ein Kaufangebot für dieses Gelände unterbreiten. Begründung: Die Herner Straße in Bochum-Riemke ist durch den Verkehr zwischen den Autobahnen A 43 und A 40 nach wie vor und trotz Verbot der Durchfahrt für LKW für Anwohner zu stark belastet. Dort verlagert sich der Verkehr auch mehr und mehr auf die Seitenstraßen. Es muss dringend nach Möglichkeiten gesucht werden, die Herner Straße im Zentrum von Riemke nachhaltig zu entlasten. Eine Möglichkeit wäre, den weiter zunehmenden Verkehr - insbesondere zum geplanten Gewerbegebiet HER-BO 43 - direkt in das Gewerbegebiet abzuleiten. Dafür würde sich eine Verlängerung der Ausfahrt- und Auffahrtspuren zur Anschlussstelle Riemke eignen. Die derzeitige Planung für die Anschlussstelle Riemke muss dementsprechend geändert werden und hat damit auch Auswirkungen auf die weiteren Planfeststellungsverfahren von der Anschlussstelle Riemke Richtung Süden. Lothar Gräfingholt Ratsmitglied Geschäftsstelle: Rathaus / BVZ – Zimmer 2098 – 44777 Bochum - Telefon: 0234/ 910-2077 – Fax: 0234/ 910-2079 – Mail: cdu@bochum.de – www.cdu-bochum.de