Datei: Mitteilung der Verwaltung

Vorschau der Datei

Vorschau zu Mitteilung der Verwaltung zum Thema Mitteilung der Verwaltung

Inhalt der Datei

Stadt Bochum Mitteilung der Verwaltung - Seite 1 - Stadtamt TOP/akt. Beratung ZD 31 (4310) Vorlage Nr. 20132777 Sicht- und Eingangsvermerk der Schriftführung öffentlich/nichtöffentlich nichtöffentlich gemäß öffentlich Bezug (Beschluss, Anfrage Niederschrift Nr. ... vom ... ) Anregung des Seniorenbeirates in der Sitzung am 12.12.2012 TOP 2.3, Vorlage Nr. 21122461 Bezeichnung der Vorlage Beteiligung des Seniorenbeirats bei städtischen Bauvorhaben (Barrierefreiheit) Beratungsfolge Seniorenbeirat Sitzungstermin akt. Beratung 04.12.2013 Anlagen Wortlaut In der Sitzung des Seniorenbeirates am 12.12.2012 wurde angeregt, bei städtischen Baumaßnahmen die Belange und Probleme eingeschränkt mobiler Mitmenschen hinreichend zu beachten. Um im Vorfeld derartiger Baumaßnahmen jegliche Probleme der Barrierefreiheit zu erkennen und auszuräumen wird angeregt, den Seniorenbeirat schon bei den Planungsmaßnahmen zu beteiligen bzw. anzuhören. Die Anfrage wird wie folgt beantwortet: Bei Planungen von Neubauten, die durch die Zentralen Dienste durchgeführt werden, werden grundsätzlich ein barrierefreier Zugang und mindestens eine behindertengerechte Toilette berücksichtigt. Ebenfalls wurde im Planungsprozess zum Neubau des Musikzentrums Bochum die “AG Behinderte“ frühzeitig eingebunden. Die Zentralen Dienste nehmen die Anregung des Seniorenbeirates auf und werden diesen bei entsprechenden Bauvorhaben beteiligen.