Datei: Mitteilung der Verwaltung

Vorschau der Datei

Vorschau zu Mitteilung der Verwaltung zum Thema Mitteilung der Verwaltung Vorschau zu Mitteilung der Verwaltung zum Thema Mitteilung der Verwaltung

Inhalt der Datei

Stadt Bochum Mitteilung der Verwaltung - Seite 1 - Stadtamt TOP/akt. Beratung 67 02 Poe (1202) Vorlage Nr. 20140092 Sicht- und Eingangsvermerk der Schriftführung öffentlich/nichtöffentlich nichtöffentlich gemäß öffentlich Bezug (Beschluss, Anfrage Niederschrift Nr. ... vom ... ) Anfrage in der Sitzung der Bezirksvertretung Bochum-Südwest am 11.12.2013, Vorlage Nr. 20132922 Bezeichnung der Vorlage Fußweg Am Schamberge / Im Ostholz hier: Handlauf Beratungsfolge Sitzungstermin Bezirksvertretung Bochum-Südwest akt. Beratung 27.02.2014 Anlagen Wortlaut In der o. g. Sitzung vom 11.12. wurde wie folgt angefragt: “Von der Straße “Am Schamberge” (Im Talgrund) geht ein Fußweg, gepflastert, beleuchtet und mit einem hölzernen Handlauf versehen zur Straße “Im Ostholz”. Dieser Fußweg ist eine kurze Verbindung zur Straße “Im Ostholz” und wird von vielen Bewohnern und Schülern benutzt, um schnell zur Bushaltestelle zu kommen. Da der Weg abschüssig ist, gibt es dort einen hölzernen Handlauf, der durch Alterung stark beschädigt ist. Herr Nentwig fragt daher an: - kann dieser Handlauf noch in Wintereinbruch, repariert werden? den nächsten Wochen, vor dem Stadt Bochum Mitteilung der Verwaltung - Seite 2 - Stadtamt TOP/akt. Beratung 67 02 Poe (1202) Vorlage Nr. 20140092 Die Anfrage wird wie folgt beantwortet: Der Technische Betrieb hat im Spätsommer 2013 vom Umwelt- und Grünflächenamt einen Auftrag zur Instandsetzung des Handlaufs erhalten. Nach Mitteilung von dort konnten die Arbeiten in 2013 nicht ausgeführt werden, da zuvor noch laufende Terminarbeiten, insbesondere unter Einsatz von Hubsteigern, abzuschließen sind. Die Reparatur ist nun für Ende Februar 2014 geplant. Das Geländer ist behelfsmäßig abgesichert und es besteht dort keine Gefahr.