Anlage 4 - Vorabdotierte Sozial- und Jugendhilfe.pdf

Dies ist ein "Politik bei uns 1"-Dokument. Die Dateien dieser Kommunen werden nicht mehr aktualisiert. Um aktuelle Daten zu bekommen, ist eine OParl-Schnittstelle bei der Kommune erforderlich. Im Bereich "Mitmachen" finden Sie weitere Informationen.

Daten

Kommune
Ulm
Dateiname
Anlage 4 - Vorabdotierte Sozial- und Jugendhilfe.pdf
Größe
92 kB
Erstellt
12.10.15, 21:53
Aktualisiert
27.01.18, 09:49

öffnen download melden Dateigröße: 92 kB

Inhalt der Datei

Anlage 4 zu GD 900/14 Vorabdotierte Sozial- und Jugendhilfe - Entwicklung der Zuschüsse Stand: Fachbereich Bildung und Soziales Version 3.01 2014 2014 2015 2015 - 2014 Gruppe ERGEBNIS Ansatz Prognose VIS April Ansatz Differenz neu EUR EUR EUR EUR EUR -9.380.908 -11.000.000 -11.000.000 -12.000.000 -1.000.000 Bundesbeteiligung GSI auf 100 % Aufwand 38.020.650 38.540.000 38.700.000 41.300.000 2.760.000 Pflegesatzerhöhung und Fallzahlensteigerung RS EglH Prozessrisiken 800.000 € Zuschussbedarf 28.639.742 27.540.000 27.700.000 29.300.000 1.760.000 Ertrag -6.470.170 -5.000.000 -5.000.000 -4.500.000 500.000 Aufwand 13.526.790 13.700.000 13.700.000 13.700.000 0 7.056.620 8.700.000 8.700.000 9.200.000 500.000 Ertrag -556.285 -300.000 -600.000 -1.500.000 -1.200.000 1.395.910 1.000.000 1.400.000 2.800.000 1.800.000 839.625 700.000 800.000 1.300.000 600.000 Ertrag -10.433 -10.000 -10.000 -10.000 0 Aufwand 463.654 470.000 430.000 470.000 0 453.221 460.000 420.000 460.000 0 -271.068 -250.000 -250.000 -250.000 0 242.926 400.000 360.000 320.000 -80.000 SGB XII Ertrag SGB II 3110-620 Grundsicherung für Arbeitssuchende 3120-620 313001-6204200 311004-620 Weiteres Risiko AsylBLG 2013 Landesblindenhilf e PRC 3110-620 21.05.2014 Zuschuss Aufwand Durchf. Asylbewerberleistungsgesetz Kriegsopferfürsorge u.ä. Zuschuss Zuschuss BVG Ertrag Aufwand Bundesbeteiligung auf 35,0 % Stabile Zahlen BGs und PiBG geringfügige Regelsatzsteigerung Erhöhung der Zuweisungen von 113 auf 216 unveränderte Zahlen Kriegsopferfürsorge u.ä. Zuschuss -28.142 150.000 110.000 70.000 -80.000 363002-640 Förderung der Erziehung in Familie Zuschuss 56.143 105.000 105.000 95.000 -10.000 365007-640 Förderung in Kindertageseinrichtungen 1) Zuschuss 239.080 263.000 263.000 263.000 0 Hilfe zur Erziehung Zuschuss 4.440.802 5.930.000 5.695.000 5.000.000 -930.000 Hilfe jung. Vollj./seel.beh. Kinder Zuschuss 1.716.244 1.600.000 1.550.000 1.650.000 50.000 Zuschuss 6.452.269 7.898.000 7.613.000 7.008.000 -890.000 unveränderte Zahlen Zuschuss -11.468 250.000 250.000 250.000 0 unveränderte Zahlen Zuschuss 2.111 10.000 10.000 10.000 0 unveränderte Zahlen Zuschuss 43.403.979 45.708.000 45.603.000 47.598.000 1.890.000 von 2013 RE zu HHP 2015 plus 9,7% 363003-640 363003-640 SGB VIII 3150-620 36* 3690-640 UVG Unterhaltsvorschussleistungen 311003-620 LAG Hilfen zur Gesundheit Gesamt Genehmigt: 2) überarbeitet am 21.05.2015! Iris Mann Bürgermeisterin Rückläufige Zahlen