Anlage 02 - Bebauungsplan.pdf

Dies ist ein "Politik bei uns 1"-Dokument. Die Dateien dieser Kommunen werden nicht mehr aktualisiert. Um aktuelle Daten zu bekommen, ist eine OParl-Schnittstelle bei der Kommune erforderlich. Im Bereich "Mitmachen" finden Sie weitere Informationen.

Daten

Kommune
Ulm
Dateiname
Anlage 02 - Bebauungsplan.pdf
Größe
197 kB
Erstellt
12.10.15, 21:53
Aktualisiert
27.01.18, 09:53

öffnen download melden Dateigröße: 197 kB

Inhalt der Datei

Anl e ass g r e lt Ke g We g We s Gh 287 120/2 Anl 119/1 r ro Bü 137/8 492 S GFHW WGhs EG UG 64/10 EG UG Rolltreppe außerhalb des Geltungsbereiches TG Ghs GFHW Gh s FD FD 65 65/6 S W a1 GFHW Gh s TG S 1,0 - - g - g 477.00 Ba hnh ofs traß e 137/9 131 OK= 500,0 GFW 132 GFV GFHW 131/2 131/3 S GFHW 132/2 132/4 132/3 GFHW Ust GFHW Gar Gar 8 4 Sedelh ofgass e 137 S 13 65/2 Bl au Ghs GFHW Gh s 68/1 GFHW Planbereich 65/7 GFHW 65/4 GFHW 68 GFHW 27/5 27/6 WGh s 123/6 GFHW Stadt Ulm Stadtteil Mitte Bebauungsplan "Sedelhöfe" GFHW 65/5 5 Plan Nr. 110.5 100 16 WG hs 18 g Tgar Geh- und Fah Bahnhofstr rrecht zuguns ten aße 16 (Anlieferz one) 20 GFHW FD 131/1 GFÖ 12 - 65/3 61/1 GFW GFHW 1,0 OK= 501,0 131/4 137/11 OK= 497,0 Kl ein e - GFÖ - 27/2 Königreich saal 1.OG 137/1 EG MK 1b MK 1 Fluß - Büro GFHW GFHW 65/1 1,0 14 im ze en ugr Ba Whs S Gehrec ht zugunsten der Allgemeinheit im UG 18 137/10 19 im - 121 Gast en nst gu t zu eit inh me llge A r de MK 2 EG g ch hre 5 GFW EG TG - - Ge Ü 1. O im g) (Ste EG 1,0 der Allgemeinheit im - Baugrenze im EG MK 1 EG Büro 62 Phs GF HW TG Höhe 4,50m lichte Baugrenze ab 1. OG, OK= 500,0 FD 7 raße Friedrich-Ebert-St 64 Ghs im EG er nd ste G un ug 1.O z e im cht eit hre inh Ge eme ung g bau All ber G ze ren ug Ba EG im G 68/2 13 Ghs G 1.O GFHW Allgem einheit S 11 15 Ghs S sten d er Gehrecht zugunsten 64/1 Gehre cht zug un im 1. O Ba ugre n im EG z e e renz G 1. O Heig eles hof EG Kirche g un au erb Üb 1. OG im g) (Ste Ghs WGhs im 6,0 Baugrenze ab 1. OG, lichte Höhe 4,50m 49 S 64/2 Ghs ze en ugr Ba 64/9 S 3 OK= 499,50 G 1.O = OK OK= 502,0 1 Gehrechte zu Allgemeinh gunsten der eit im 1.O G FD g g) un au (Ste erb Üb 2. OG GFW im .OG GFHW EG - FD FD 6 S 64/3 12 Ghs S S g EG OK= 510,0 5 64/7 14 16 Ghs S 64/6 1,0 23 4 S - im ze en ugr Ba 477.60 64/8 MK 2 478.01 m g 137/7 ro Bü Btrg ,50 1,0 OK= 500,0 4 he Hö - te lich G, MK 1 FD hs WG GFHW 1. O hrt sfa Au ne o nd - u erz Ein nlief A OK= 502,0 g Bau 64/5 21 GFHW 62/3 GFHW ab 28 hs WG Tgar 478.40 63 119/4 GFHW Bahnhofplatz ro Bü GFHW s Gh WGhs FD GFHW hs WG e rag fga Tie hrt ne a f o s 0m Au erz 4 ,5 nd lief he - u An Hö 19 e Ein t lich G, 1. O b s a Wh ze en ugr Ba ze en ugr Ba 119/3 - 119/5 24 64 G, 1. O ab 0m nze e 4,5 e r ug öh Ba te H lich hs WG se s Gh 478.10 3 5 GFHW Mühlengas a Tg GFHW S 120/1 GFW 119/2 62 FD ro Bü Mühle ngas se ße tra s a Olg 63/6 GFHW Gh s 3 Anlage 2 zu GD 252/14 120 66 119 Vwg Büro Lagg WGh s Bearbeitung: Büro für Stadtplanung, BfS Dipl.-Ing. E. Zint Gar Gar 133 GFW Ulm, den 20.06.2014123/5