Beschlusstext (Unterbringung von Flüchtlingen im Gemeindegebiet)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
30 kB
Erstellt
27.02.14, 12:01
Aktualisiert
27.02.14, 12:01
Beschlusstext (Unterbringung von Flüchtlingen im Gemeindegebiet)

öffnen download melden Dateigröße: 30 kB

Inhalt der Datei

Beschluss Hürtgenwald, den 27.02.2014 aus der Niederschrift über die 38. Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Hürtgenwald vom 20.02.2014. öffentlicher Teil 12. Unterbringung von Flüchtlingen im Gemeindegebiet 3/2014 Beschluss: Der Rat der Gemeinde Hürtgenwald stellt fest, dass Handlungsbedarf bei der Unterbringung von Flüchtlingen im Gemeindegebiet gegeben ist und beauftragt die Verwaltung nach folgender Priorität nach verfügbaren und zur Unterbringung geeigneten Objekten zu suchen: 1. Mietwohnung im Souterrain des „Forum Berinsteyn“, Dechant-Weisweiler-Straße 2, 52393 Hürtgenwald/Bergstein 2. freier Wohnungsmarkt (Häuser und Wohnungen) 3. Container Die Entscheidung über eine mögliche Containerlösung wird frühestens nach negativem Ergebnis der anderen Möglichkeiten im Rat beraten und getroffen. Einstimmig, 0 Enthaltungen