Beschlusstext (Offene Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde Hürtgenwald; Anfrage der Jungen Union Hürtgenwald zur Einrichtung von offenem WLAN in den Jugendeinrichtungen)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
10 kB
Datum
02.06.2015
Erstellt
15.06.15, 16:00
Aktualisiert
15.06.15, 16:00
Beschlusstext (Offene Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde Hürtgenwald;
Anfrage der Jungen Union Hürtgenwald zur Einrichtung von offenem WLAN in den Jugendeinrichtungen)

öffnen download melden Dateigröße: 10 kB

Inhalt der Datei

Beschluss Hürtgenwald, den 15.06.2015 aus der Niederschrift über die 2. Sitzung des Ausschusses für Jugend, Kultur und Vereine der Gemeinde Hürtgenwald vom 02.06.2015. öffentlicher Teil 2. Offene Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde Hürtgenwald; Anfrage der Jungen Union Hürtgenwald zur Einrichtung von offenem WLAN in den Jugendeinrichtungen 24/2015 Beschluss: Der Ausschuss für Jugend, Kultur und Vereine empfiehlt dem Rat der Gemeinde Hürtgenwald, die Verwaltung zu beauftragen, die Anfrage solange zurückzustellen, bis die KDVZ Rhein-Erft-Rur ein rechtlich einwandfreies und technisch praktikables Angebot unterbreiten kann. Darüber hinaus wird festgestellt, dass derzeit erhebliche finanzielle Bedenken hinsichtlich der entstehenden Kosten und pädagogische Bedenken hinsichtlich der Einbindung in das pädagogische Gesamtkonzept der Offenen Jugendarbeit in Hürtgenwald bestehen. Einstimmig, 0 Enthaltungen