Beschlusstext (Gewässerökologische und touristische Inwert-Setzung des Kalltals inklusive der Wald- und Wiesentäler in der Nationalpark-Region Eifel; hier: Vorstellung der Projekte und Finanzierung des Eigenanteils)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
34 kB
Erstellt
17.12.09, 15:55
Aktualisiert
17.12.09, 15:55
Beschlusstext (Gewässerökologische und touristische Inwert-Setzung des Kalltals inklusive der Wald- und Wiesentäler in der Nationalpark-Region Eifel;
hier: Vorstellung der Projekte und Finanzierung des Eigenanteils)

öffnen download melden Dateigröße: 34 kB

Inhalt der Datei

Beschluss Hürtgenwald, den 29.11.2007 aus der Niederschrift über die 13. Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Hürtgenwald vom 22.11.2007. Top 10. Gewässerökologische und touristische Inwert-Setzung des Kalltals inklusive der Wald- und Wiesentäler in der Nationalpark-Region Eifel; hier: Vorstellung der Projekte und Finanzierung des Eigenanteils 118/2007 Beschluss: In Kenntnisnahme des Sachverhalts wird beschlossen, den Eigenanteil des Förderprogramms „Life+ - Wald + Wiesen + Täler“ zur gewässerökologischen und touristischen Inwert-Setzung des Kall-Systems inklusive der Wald- und Wiesentäler in der Nationalpark-Region Eifel aus Mitteln der Ersatzabgabe Wehebachtalsperre zu finanzieren. Beratungsergebnis: