Beschlusstext (8. Änderung des Flächennutzungsplanes "Biogasanlage"; a) Auswertung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden, b) Beschluss über die Offenlage gem. § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 Abs. 2 BauGB)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
9,8 kB
Erstellt
25.05.11, 19:00
Aktualisiert
25.05.11, 19:00
Beschlusstext (8. Änderung des Flächennutzungsplanes "Biogasanlage";
a) Auswertung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden,
b) Beschluss über die Offenlage gem. § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 Abs. 2 BauGB)

öffnen download melden Dateigröße: 9,8 kB

Inhalt der Datei

Beschluss Hürtgenwald, den 24.05.2011 aus der Niederschrift über die 8. Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Hürtgenwald vom 10.05.2011. öffentlicher Teil 1. 8. Änderung des Flächennutzungsplanes "Biogasanlage"; a) Auswertung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden, b) Beschluss über die Offenlage gem. § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 Abs. 2 BauGB 57/2011 Beschluss: In Kenntnisnahme des Sachverhalts beschließt der Bau- und Umweltausschuss über die eingegangenen Anregungen aus der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden. Ferner wird beschlossen, die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB und die Beteiligung der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB mit den in der Sitzung vorgestellten Planunterlagen durchzuführen. Der Bürgermeister wird beauftragt, das Erforderliche zu veranlassen. Zur Feststellung des Abstimmungsergebnisses werden von den Ausschussmitgliedern einstimmig das Ausschussmitglied Rogner und Abteilungsleiter Franke bestimmt. Die anschließend geheim durchgeführte Abstimmung erfolgt unter Verwendung von Stimmzetteln und einer im Sitzungssaal aufgestellten Wahlkabine sowie Wahlurne. Vor der Stimmabgabe wird sich davon überzeugt, dass die Wahlurne leer ist. Das Abstimmungsergebnis über den Beschluss lautet: 8 Ja-Stimmen, 0 Enthaltungen, 3 Nein-Stimmen