Beschlusstext (Errichtung von Photovoltaikanlagen auf gemeindlichen Dachflächen und Betrieb von Bürgeranlagen)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
9,7 kB
Erstellt
10.10.11, 19:00
Aktualisiert
13.10.11, 19:00
Beschlusstext (Errichtung von Photovoltaikanlagen auf gemeindlichen Dachflächen und Betrieb von Bürgeranlagen)

öffnen download melden Dateigröße: 9,7 kB

Inhalt der Datei

Beschluss Hürtgenwald, den 10.10.2011 aus der Niederschrift über die 19. Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Hürtgenwald vom 22.09.2011. öffentlicher Teil 7. Errichtung von Photovoltaikanlagen auf gemeindlichen Dachflächen und Betrieb von Bürgeranlagen 132/2011 Beschluss: Die Verwaltung erarbeitet ein Konzept zur Beteiligung von Hürtgenwalder Bürgerinnen und Bürgern an der Genossenschaft sowie eine Wirtschaftlichkeitsberechnung der PV-Anlagen und legt diese dem Gemeinderat zur Genehmigung vor. Für den Bau und den Betrieb der Anlagen wird eine Genossenschaft gegründet, an der sich neben der REA GmbH und Bürgern/innen aus Hürtgenwald auch die Gemeindeentwicklungs- und Dienstleistungsgesellschaft Hürtgenwald (GED) beteiligen soll. Der Bürgermeister wird beauftragt zu prüfen, inwieweit sich die GED mit Zustimmung der Kommunalaufsicht an der Genossenschaft beteiligen kann. Bei positiver Prüfung wird er beauftragt, die Satzung erforderlichenfalls den Anforderungen der Gemeindeordnung anzupassen und dem Rat zur weiteren Beschlussfassung vorzulegen. Die Gemeinde soll auf jeden Fall einen ausreichenden Einfluss in den Organen der Genossenschaft erhalten. Die Entscheidung über eine mögliche Pacht wird vorerst zurückgestellt. Einstimmig, 0 Enthaltungen