Beschlusstext (Windkraftanlagen zwischen Brandenberg und Kleinhau; Repowering der Windkraftanlage der "Windkraftanlage Hürtgenwald GbR")

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
34 kB
Erstellt
17.12.10, 19:00
Aktualisiert
30.12.10, 10:16
Beschlusstext (Windkraftanlagen zwischen Brandenberg und Kleinhau;
Repowering der Windkraftanlage der "Windkraftanlage Hürtgenwald GbR")

öffnen download melden Dateigröße: 34 kB

Inhalt der Datei

Beschluss Hürtgenwald, den 17.12.2010 aus der Niederschrift über die 1. Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Hürtgenwald vom 03.12.2009. öffentlicher Teil Top 9. Windkraftanlagen zwischen Brandenberg und Kleinhau; Repowering der Windkraftanlage der "Windkraftanlage Hürtgenwald GbR" 120/2009 Beschluss: In Kenntnisnahme des Sachverhalts empfiehlt der Bau- und Umweltausschuss dem Gemeinderat, unter der Maßgabe eines einvernehmlichen Vorgehens einem Repowering der beiden vorhandenen Micon-Anlagen durch zwei „E-82-Anlagen“ mit einer Nabenhöhe von maximal 100 m zuzustimmen. Die Zustimmung soll nur unter der Voraussetzung erfolgen, dass von beiden Betreibern ein Einvernehmen bezüglich der Nabenhöhe erreicht wird.