Beschlusstext (Kündigung der Nutzungsvereinbarung Junkerhaus durch den Verkehrsverein Vossenack - Simonskall e.V.)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
35 kB
Erstellt
03.10.13, 01:01
Aktualisiert
03.10.13, 01:01
Beschlusstext (Kündigung der Nutzungsvereinbarung Junkerhaus durch den Verkehrsverein Vossenack - Simonskall e.V.)

öffnen download melden Dateigröße: 35 kB

Inhalt der Datei

Beschluss Hürtgenwald, den 02.10.2013 aus der Niederschrift über die 34. Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Hürtgenwald vom 24.09.2013. öffentlicher Teil 3. Kündigung der Nutzungsvereinbarung Junkerhaus durch den Verkehrsverein Vossenack - Simonskall e.V. 125/2013 Beschluss: Der Rat der Gemeinde Hürtgenwald nimmt die Kündigung der Nutzungsvereinbarung Junkerhaus durch den Verkehrsverein Vossenack - Simonskall e.V. (VVS) zur Kenntnis. Der Bürgermeister wird beauftragt, die Beteiligten des VVS sowie den Rureifel Tourismus e.V. zu einem Gespräch zu bitten. Ziel soll die Weiterführung des Vertrages durch den VVS sein. Führt das Gespräch zu keinem Erfolg, wird der Bürgermeister beauftragt, mit dem Rureifel Tourismus e.V. sowie weiteren interessierten und geeigneten Nutzern des Junkerhauses über ein zukünftiges Nutzungskonzept zu verhandeln und dieses dem Rat zur Beschlussfassung vorzulegen. Die fristlose Kündigung wegen „Unzumutbarkeit“ wird seitens der Gemeinde nicht akzeptiert. Die vertragliche Kündigungsfrist von einem Jahr greift. Einstimmig, 0 Enthaltungen