Beschlusstext (Aufwandsentschädigungen für Mitglieder kommunaler Vertretungen gem. § 1 Entschädigungsverordnung (EntschVO) ab 2011)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
9,0 kB
Erstellt
30.12.10, 10:16
Aktualisiert
30.12.10, 10:16
Beschlusstext (Aufwandsentschädigungen für Mitglieder kommunaler Vertretungen gem. § 1 Entschädigungsverordnung (EntschVO) ab 2011)

öffnen download melden Dateigröße: 9,0 kB

Inhalt der Datei

Beschluss Hürtgenwald, den 21.12.2010 aus der Niederschrift über die 12. Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Hürtgenwald vom 16.12.2010. öffentlicher Teil Top 8.2 Aufwandsentschädigungen für Mitglieder kommunaler Vertretungen gem. § 1 Entschädigungsverordnung (EntschVO) ab 2011 154/2010 Beschluss: Der Gemeinderat beschließt ab dem Haushaltsjahr 2011 die Aufwandsentschädigung für Mitglieder der kommunalen Vertretung als monatliche Pauschale und Sitzungsgeld gem. § 1 Abs. 1 b) EntschVO zu zahlen. Beratungsergebnis: 16 Ja-Stimmen, 6 Nein-Stimmen, 2 Enthaltungen