Beschlusstext (Feuerwehr; Gebührenkalkulation und Satzung 2014)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
93 kB
Erstellt
07.12.13, 01:01
Aktualisiert
07.12.13, 01:01
Beschlusstext (Feuerwehr;
Gebührenkalkulation und Satzung 2014) Beschlusstext (Feuerwehr;
Gebührenkalkulation und Satzung 2014)

öffnen download melden Dateigröße: 93 kB

Inhalt der Datei

Hürtgenwald, den 06.12.2013 Beschluss aus der Niederschrift über die 13. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Hürtgenwald vom 21.11.2013. öffentlicher Teil 7. 154/2013 Feuerwehr; Gebührenkalkulation und Satzung 2014 Beschluss: Der Haupt- und Finanzausschuss empfiehlt dem Gemeinderat, folgenden Beschluss zu fassen: 1) Die Richtigkeit der vorgelegten Gebührenbedarfsberechnungen für den Bereich Feuerschutz wird festgestellt. 2) Es werden folgende Gebührensätze festgelegt: Gebührentarif Betrag je Stunde Betrag je Minute Personalkosten je Feuerwehrkraft a) Stundensatz im Einsatz 68,00 € 1,13 € b) Stundensatz je Feuerwehrkraft im Einsatz bei Brandsicherheitswachen 34,00 € 0,57 € a) Löschfahrzeuge 104,00 € 1,73 € b) Mannschaftstransportfahrzeuge und ELW 51,00 € 0,85 € c) Gefahrgutwagen 38,00 € 0,63 € d) Rüstwagen 78,00 € 1,30 € e) Anhänger mit Sonderladung 33,00 € 0,55 € 7,80 € 0,13 € nach Aufwand nach Aufwand Fahrzeugkosten je Fahrzeuggruppe Pauschale für sonstige Ausrüstungsgegenstände Gebührensatz Sonstige Betriebsmittel Gebührensatz 3) Die Satzung über Erhebung von Kostenersatz, Gebühren und Entgelten für die Leistungen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Hürtgenwald bei Einsätzen der Feuerwehr wird in der der Beschlussvorlage beigefügten Fassung gemäß Anlage 2 beschlossen. Einstimmig, 0 Enthaltungen Beschluss der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses vom 21.11.2013 Seite 2