Beschlusstext (Kreisweite Umsetzung der AST/TaxiBus-Integration)

Daten

Kommune
Kreis Euskirchen
Größe
68 kB
Datum
08.06.2016
Erstellt
08.07.16, 12:03
Aktualisiert
08.07.16, 12:03
Beschlusstext (Kreisweite Umsetzung der AST/TaxiBus-Integration)

öffnen download melden Dateigröße: 68 kB

Inhalt der Datei

BESCHLUSS über das Ergebnis der Sitzung des Ausschusses für Planung, Umwelt und Verkehr am 08.06.2016 im Sitzungssaal 1 des Kreishauses in Euskirchen, Jülicher Ring 32 Kreisweite Umsetzung der AST/TaxiBus-Integration TOP 18 V 213/2016 Seitens der SPD-Fraktion wird die kreisweite Umsetzung der AST/TaxiBus-Integration positiv aufgenommen. Im Anschluss an die Pilotprojektphase sollte angeregt werden, ein kreisweit festes System mit einer eventuellen Minderung des Taxibuszuschlags einzuführen. Der Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr empfiehlt folgende Beschlussfassung: Der Kreistag beschließt, vorbehaltlich des positiven Ergebnisses der verbindlichen Auskunft des Finanzamtes, die sukzessive Umsetzung der „AST/TaxiBusPlus-Integration“ gemäß der Vorlage und beauftragt die Verwaltung die erforderlichen Abstimmungen mit den Kommunen durchzuführen. Abstimmungsergebnis: Einstimmig