Beschlusstext (B 266 - Ortsumgehung Roggendorf hier: Sachstandsbericht)

Daten

Kommune
Kreis Euskirchen
Größe
10 kB
Datum
22.11.2017
Erstellt
29.11.17, 12:05
Aktualisiert
29.11.17, 12:05
Beschlusstext (B 266 - Ortsumgehung Roggendorf
hier: Sachstandsbericht)

öffnen download melden Dateigröße: 10 kB

Inhalt der Datei

BESCHLUSS über das Ergebnis der Sitzung des Ausschusses für Planung, Umwelt und Verkehr am 22.11.2017 im Sitzungssaal 1 des Kreishauses in Euskirchen, Jülicher Ring 32 TOP 5 B 266 - Ortsumgehung Roggendorf hier: Sachstandsbericht Seitens der SPD-Fraktion wird deutlich gemacht, dass bei der Ortsumgehung Roggendorf an der Kreuzung am Abfallwirtschaftszentrum nur eine planfreie und somit kreuzungsfreie Gestaltung in Frage komme. Es müsse klar weitergegeben werden, dass die OU Roggendorf bei der Einstufung in den vordringlichen Bedarf in der Priorisierung ganz oben stehen müsse, damit der Landesbetrieb in die Lage versetzt würde, die Maßnahme planen zu können. Seitens des Ausschusses für Planung, Umwelt und Verkehr wird die Verwaltung gebeten, nochmals und mit deutlichen Worten bei den zuständigen Stellen darauf Einfluss zu nehmen, dass die OU Roggendorf in der Priorität hochgesetzt und die Kreuzung am Abfallwirtschaftszentrum planfrei gestaltet werde. Info 292/2017