Beschlusstext (Antrag der CDU-Fraktion: Barrierefreiheit (Höherlegung) Bahnsteig Urfeld)

Daten

Kommune
Wesseling
Größe
9,3 kB
Datum
20.12.2016
Erstellt
06.02.17, 13:01
Aktualisiert
06.02.17, 13:01
Beschlusstext (Antrag der CDU-Fraktion: Barrierefreiheit (Höherlegung) Bahnsteig Urfeld)

öffnen download melden Dateigröße: 9,3 kB

Inhalt der Datei

Stadt Wesseling Wesseling, den 06.02.2017 Der Bürgermeister BESCHLUSS aus der 20. Sitzung des Rates vom Dienstag, den 20.12.2016 um 18:00 Uhr im Ratssaal, Neues Rathaus, 1. Obergeschoss. 18. Antrag der CDU-Fraktion: Barrierefreiheit (Höherlegung) Bahnsteig Urfeld Vorlagennummer: 227/2016 Es wird beschlossen: Die Verwaltung wird beauftragt, mit der Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) eine vertragliche Regelung für das gesamte Projekt des barrierefreien Ausbaues des Bahnsteigs an der Haltestelle Urfeld inklusive der Vorfinanzierung der Vorplanungskosten zu treffen. Die erforderlichen Haushaltsmittel sind im Rahmen der Aufstellung des neuen Haushalts bereitzustellen. Einstimmig, 0 Enthaltungen