Beschlusstext (Bildung und Zusammensetzung des Kreisausschusses 1. Beschlussfassung über die Anzahl der Mitglieder des Kreisausschusses 2. Regelung über die Reihenfolge der Vertretung der Stellvertreter/innen untereinander 3. Wahl der Mitglieder des Kreisausschusses und deren Stellvertreter/innen)

Daten

Kommune
Kreis Euskirchen
Größe
11 kB
Datum
25.06.2014
Erstellt
28.07.14, 14:52
Aktualisiert
28.07.14, 14:52
Beschlusstext (Bildung und Zusammensetzung des Kreisausschusses
1. Beschlussfassung über die Anzahl der Mitglieder des Kreisausschusses
2. Regelung über die Reihenfolge der Vertretung der Stellvertreter/innen untereinander
3. Wahl der Mitglieder des Kreisausschusses und deren Stellvertreter/innen) Beschlusstext (Bildung und Zusammensetzung des Kreisausschusses
1. Beschlussfassung über die Anzahl der Mitglieder des Kreisausschusses
2. Regelung über die Reihenfolge der Vertretung der Stellvertreter/innen untereinander
3. Wahl der Mitglieder des Kreisausschusses und deren Stellvertreter/innen)

öffnen download melden Dateigröße: 11 kB

Inhalt der Datei

BESCHLUSS über das Ergebnis der konstituierende Sitzung des Kreistages am 25.06.2014 im Sitzungssaal des Kreishauses in Euskirchen, Jülicher Ring 32 TOP 14 Bildung und Zusammensetzung des Kreisausschusses 1. Beschlussfassung über die Anzahl der Mitglieder des Kreisausschusses 2. Regelung über die Reihenfolge der Vertretung der Stellvertreter/innen untereinander 3. Wahl der Mitglieder des Kreisausschusses und deren Stellvertreter/innen Kreistagsmitglied Kolvenbach (CDU) schlägt vor, die Größe des Kreisausschusses wie bislang bei 16 Mitgliedern zu belassen. Ebenfalls sollte die Regelung der Stellvertretung beibehalten werden. Der Kreistag fasst darauf hin folgende Beschlüsse: 1. Der Kreistag beschließt, den Kreisausschuss mit 16 Mitgliedern (ohne Landrat) zu besetzen. Abstimmungsergebnis: 2. Die Vertretung der Stellvertreter/innen untereinander wird gemäß § 6 Abs. 2 der Hauptsatzung in der Weise geregelt, dass bei Verhinderung des/der zunächst gebundenen Vertreters bzw. Vertreterin sich die Stellvertreter/innen der gleichen Fraktion, Gruppe oder Listenverbindung untereinander in alphabetischer Reihenfolge vertreten können. Abstimmungsergebnis: 3. Einstimmig Einstimmig Der Kreistag wählt im Wege eines einheitlichen Wahlvorschlages im Sinne des § 35 Abs. 3 Satz 1 KrO NRW für die Dauer seiner Wahlzeit nachstehende Kreistagsmitglieder zu Mitgliedern bzw. stellvertretenden Mitgliedern des Kreisausschusses: Ordentliche Mitglieder: 1. Reidt, Josef, CDU 2. Stolz, Ute, CDU 3. Weber, Günter, CDU 4. Kolvenbach, Bernd, CDU 5. Nolden, Hans-Josef, CDU 6. Esser, Johannes, CDU 7. Schulz, Günter, CDU 8. Schulte, Andreas, SPD 9. Häger, Norbert, SPD 10. Ramers, Markus, SPD V 8/2014 11. 12. 13. 14. 15. 16. Waasem, Thilo, SPD Reiff, Hans FDP Grutke, Jörg, Bündnis 90/DIE GRÜNEN Troschke, Franz, UWV Bell, Thomas, DIE LINKE Dürer, Joachim, AfD Stellvertreter/innen (gebundene Vertretung): 1. Nießen, Franz-Josef, CDU 2. Mertens, Johannes, CDU 3. Stickeler, Karsten, CDU 4. Beul, Ursula, CDU 5. Wolter, Leo, CDU 6. Engels, Hans-Josef, CDU 7. Mießeler, Rudi, CDU 8. Hettmer, Heinrich, SPD 9. Cremer, Franz, SPD 10. Schmitz, Stefan, SPD 11. Schmitz, Hans, SPD 12. Grau, Christian, FDP 13. Kalnins, Angela, Bündnis 90/DIE GRÜNEN 14. Bühl, Andreas, UWV 15. Mörsch, Franz Josef, DIE LINKE 16. Lübke, Bernd, AfD Abstimmungsergebnis: Einstimmig