Beschlusstext (Haushaltssatzung des Kreises Euskirchen für das Haushaltsjahr 2017)

Daten

Kommune
Kreis Euskirchen
Größe
216 kB
Datum
05.04.2017
Erstellt
24.04.17, 13:13
Aktualisiert
24.04.17, 13:13
Beschlusstext (Haushaltssatzung des Kreises Euskirchen für das Haushaltsjahr 2017) Beschlusstext (Haushaltssatzung des Kreises Euskirchen für das Haushaltsjahr 2017)

öffnen download melden Dateigröße: 216 kB

Inhalt der Datei

BESCHLUSS über das Ergebnis der Sitzung des Kreistages am 05.04.2017 im Sitzungssaal des Kreishauses in Euskirchen, Jülicher Ring 32 TOP Haushaltssatzung des Kreises Euskirchen für das Haushaltsjahr 2017 V 292/2017 2. Ergänzun g Beschlussempfehlung der Verwaltung: Der Kreistag beschließt die Haushaltssatzung des Kreises Euskirchen für das Haushaltsjahr 2017 in der Fassung der Anlage 1 zur Z 9 / V 292/2017. Begründung: Nach Abschluss der Vorberatungen in den Fachausschüssen wird anliegend die Veränderungsliste zum Haushalt 2017 vorgelegt. Zu den wesentlichen Änderungen (in gerundeter Form) gegenüber dem Haushaltsentwurf (HHE) zählen im Ergebnishaushalt (- = Verschlechterung ggü. HHE, + = Verbesserung): Allgemeine Umlage:       Wohngeldersparnis Besoldungserhöhung (insbesondere Zuführung zur Pensionsrückstellung) Entgeltordnung Sonstige Personalaufwendungen Breitband Immobilienmanagement + 500 - 530 - 170 - 88 + 150 + 150 Insgesamt sinkt die Allgemeine Umlage gegenüber dem Haushaltsentwurf um 4.100 €. Jugendamtsumlage:  Unterhaltsvorschussleistungen (UVG)  Hilfen zur Erziehung  Tagespflege  Personalaufwendungen (einschließlich UVG) Insgesamt steigt die Jugendamtsumlage gegenüber dem Haushaltsentwurf um 226.800 €. ÖPNV-Umlage: Die ÖPNV-Umlage sinkt gegenüber dem Haushaltsentwurf um - 420 + 400 - 60 - 130 insgesamt 245.000 €. Förderschulumlage: Die Föderschulumlage steigt gegenüber dem Haushaltsentwurf um insgesamt 108.500 €. Das Umlagevolumen ändert sich insgesamt gegenüber dem Vorjahr damit wie folgt: Allgemeine Umlage Jugendamtsumlage ÖPNV-Umlage Förderschulumlage Summe 2016 80.853.500 48.047.300 2.799.000 870.200 132.570.000 2017 80.374.800 50.062.100 2.855.500 1.103.900 134.396.300 Diff. 2017/2016 - 478.700 + 2.014.800 + 56.500 + 233.700 + 1.826.300 Die Umlagegrundlagen betragen nach dem endgültigen GFG 2017 230,1 Mio. €. Es ergeben sich folgende Hebesätze: Allgemeine Umlage Jugendamtsumlage Summe 2016 36,48% 21,68% 58,16% 2017 34,94% 21,76% 56,70% Im Investitionshaushalt sind insbesondere Gute Schule 2020, Beteiligung Vogelsang iP gGmbH sowie der Erweiterungsbau Kreishaus Euskirchen neu veranschlagt. Diff. 2017/2016 - 1,54 %-Pkt. + 0,08 %-Pkt. - 1,46 %-Pkt.