Beschlusstext (Konzept zur künftigen Nutzung Restfläche Jahnstraße/"Schwarzer Aschenplatz" hier: Antrag der Fraktionen der CDU und Bündnis 90/Die Grünen)

Daten

Kommune
Wesseling
Größe
9,2 kB
Datum
24.01.2017
Erstellt
09.03.17, 13:01
Aktualisiert
09.03.17, 13:01
Beschlusstext (Konzept zur künftigen Nutzung Restfläche Jahnstraße/"Schwarzer Aschenplatz"
hier: Antrag der Fraktionen der CDU und Bündnis 90/Die Grünen)

öffnen download melden Dateigröße: 9,2 kB

Inhalt der Datei

Stadt Wesseling Wesseling, den 08.03.2017 Der Bürgermeister BESCHLUSS aus der 18. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umweltschutz vom Dienstag, den 24.01.2017 um 18:00 Uhr im Ratssaal, Neues Rathaus, 1. Obergeschoss. 16. Konzept zur künftigen Nutzung Restfläche Jahnstraße/"Schwarzer Aschenplatz" hier: Antrag der Fraktionen der CDU und Bündnis 90/Die Grünen Vorlagennummer: 4/2017 Gegenüber den geplanten Flüchtlingshäusern auf dem Ascheplatz der Jahnstraße soll eine weitere Wohnbebauung entstehen. Die Verwaltung wird beauftragt, bis zur nächsten Sitzung verschiedene Bebauungskonzeptionen zu erarbeiten und dem Ausschuss zur Beratung und Beschlussfassung vorzulegen. Die erforderliche Anzahl der Parkplätze für das Ulrike-Meyfarth-Stadion ist im Plan darzustellen. Die Wärmeversorgung dieser zusätzlichen Baugrundstücke soll zusammen mit dem Blockheizkraftwerk für Flüchtlingsunterkünfte erfolgen. Hierfür ist die Heizleistung des BHKW entsprechend anzupassen. Einstimmig