Beschlusstext (Berufung von Mitgliedern der Kommunalen Gesundheitskonferenz hier: Ersatzwahl)

Daten

Kommune
Kreis Euskirchen
Größe
72 kB
Datum
12.07.2017
Erstellt
21.07.17, 13:05
Aktualisiert
21.07.17, 13:05
Beschlusstext (Berufung von Mitgliedern der Kommunalen Gesundheitskonferenz
hier: Ersatzwahl)

öffnen download melden Dateigröße: 72 kB

Inhalt der Datei

BESCHLUSS über das Ergebnis der Sitzung des Kreistages am 12.07.2017 im Sitzungssaal des Kreishauses in Euskirchen, Jülicher Ring 32 TOP 19 Berufung von Mitgliedern der Kommunalen Gesundheitskonferenz hier: Ersatzwahl Der Kreistag beruft folgende Personen als stimmberechtigtes Mitglied der Kommunalen Gesundheitskonferenz (KGK): für die Träger ambulanter, nichtärztlicher, pflegerischer und sozialer Dienste: Herrn Bernhard Becker, Caritasverband für das Kreisdekanat Euskirchen e. V., Wilhelmstraße 52, 53879 Euskirchen, - als ordentliches Mitglied und für die Kommunale Konferenz Alter und Pflege (KKAP) des Kreises Euskirchen: Herrn Uwe Klein, Vorsitzender der KKAP, Abteilung 50 – Soziales, Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen, - als ordentliches Mitglied – sowie Herrn Malte Duisberg, erster stellvertretender Vorsitzender der KKAP, Leitung Stiftung Evangelisches. Alten- und Pflegeheim Gemünd, Dürener Straße 12, 53937 Schleiden, - als stellvertretendes Mitglied -. Abstimmungsergebnis: Einstimmig V 322/2017