Beschlusstext (Haushaltssatzung des Kreises Euskirchen für das Haushaltsjahr 2017)

Daten

Kommune
Kreis Euskirchen
Größe
127 kB
Datum
14.03.2017
Erstellt
23.03.17, 10:02
Aktualisiert
23.03.17, 10:02
Beschlusstext (Haushaltssatzung des Kreises Euskirchen für das Haushaltsjahr 2017)

öffnen download melden Dateigröße: 127 kB

Inhalt der Datei

BESCHLUSS über das Ergebnis der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 14.03.2017 im TOP 8 Haushaltssatzung des Kreises Euskirchen für das Haushaltsjahr 2017 Der Kreiskämmerer berichtet über die aktuellen Entwicklungen und geht kurz auf die wesentlichen Positionen im Bereich Jugend und Familie ein, die die Veränderungsliste prägen werden. Das Mitglied Dr. Dirhold beantragt im Namen der CDU-Fraktion, die Haushaltsmittel der Kostenstelle 060 36202 5315000 von bisher 10.000 € auf 20.000 € zu erhöhen und den aktuellen Titel „Maßnahmen gegen Rechts“ in „ Maßnahmen gegen Rechtsextremismus“ umzubenennen. Das Mitglied Werner unterstreicht ausdrücklich seine guten Erfahrungen im diesem Zusammenhang. Die Maßnahmen der Vogelsang ip, insbesondere die Besuche der neuen Ausstellung „NS-ORDENSBURGEN ZWISCHEN FASZINATION UND VERBRECHEN“ sollten noch mehr Schulen ermöglicht werden. Jeder Euro sei in diese Förderung gut investiert. Dieser Vorschlag wird im Ausschuss einstimmig unterstützt. Unter Berücksichtigung dieser Veränderung empfiehlt der Jugendhilfeausschuss dem Kreistag die Verabschiedung der im Zuständigkeitsbereich des Ausschusses liegenden Haushaltsansätze gemäß Haushaltsplanentwurf. Abstimmungsergebnis: einstimmig, bei 1 Enthaltung V 292/2017