Beschlusstext (Gewalt an Schulen hier: Anfrage der UWV Fraktion)

Daten

Kommune
Kreis Euskirchen
Größe
10 kB
Datum
26.09.2017
Erstellt
05.10.17, 15:02
Aktualisiert
05.10.17, 15:02
Beschlusstext (Gewalt an Schulen
hier: Anfrage der UWV Fraktion)

öffnen download melden Dateigröße: 10 kB

Inhalt der Datei

BESCHLUSS über das Ergebnis der Sitzung des Ausschusses für Bildung und Inklusion am 26.09.2017 im Sitzungssaal 1 des Kreishauses in Euskirchen, Jülicher Ring 32 TOP 9 Gewalt an Schulen hier: Anfrage der UWV Fraktion F 35/2017 Herr Troschke, UWV-Fraktion, moniert, dass er die Fragen der F 35/2017 als unzureichend beantwortet sehe und bittet um weitere Ausführungen. Der Ausschussvorsitzende Herr Ramers gibt zu bedenken, dass die Vorfälle an einer Schule stattgefunden haben, die sich in Trägerschaft der Stadt Euskirchen befinde. Da sich weder aus Sicht des Kreises als Schulträger noch aus Sicht der Schulaufsicht für den Kreis Euskirchen zuständigkeitshalber Berührungspunkte ergeben, verbiete sich ohnehin eine umfassende Beantwortung. Herr Ramers bittet darum, dass die UWV-Fraktion ihre Anfragen zukünftig auf die Aufgabenbereiche des Kreises beziehen oder in den Gremien anderer Gebietskörperschaften stellen möge. Herr AV Poth bietet dem Antragsteller an, in der nächsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses im nichtöffentlichen Teil darüber zu berichten, inwiefern das Jugendamt bei den genannten Fällen involviert war.