Beschlusstext (Gebührenkalkulation zur Festsetzung der Kanalbenutzungsgebühr ab dem 01.01.2008)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
42 kB
Erstellt
17.12.09, 15:55
Aktualisiert
17.12.09, 15:55
Beschlusstext (Gebührenkalkulation zur Festsetzung der Kanalbenutzungsgebühr ab dem 01.01.2008)

öffnen download melden Dateigröße: 42 kB

Inhalt der Datei

Beschluss Hürtgenwald, den 13.12.2007 aus der Niederschrift über die 6. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Hürtgenwald vom 29.11.2007. Top 3. Gebührenkalkulation zur Festsetzung der Kanalbenutzungsgebühr ab 132/2007 dem 01.01.2008 Beschluss: Der Haupt- und Finanzausschuss empfiehlt dem Gemeinderat folgende Beschlüsse zu fassen: 1. Die auf der Grundlage von Kosten und Erlösen vorgelegte Gebührenbedarfsberechnung für das Jahr 2008 ist richtig. 2. Eine Gebührenanpassung ist erforderlich und wird festgesetzt mit folgenden Werten: - Grundgebühr in Höhe von 8,00 € pro Monat pro Anschluss - Arbeitsgebühr bei Anschluss für Schmutz- und Niederschlagswasser in Höhe von 4,12 € pro Kubikmeter - Arbeitsgebühr bei einem reinen Schmutzwasseranschluss in Höhe von 2,90 € pro Kubikmeter 3. Der Haupt- und Finanzausschuss empfiehlt dem Gemeinderat eine mit den oben erwähnten Werten angepasste Gebührensatzung zu beschließen. Beratungsergebnis: