Beschlusstext (Zustimmung des Kreises Euskirchen zur Überplanung des Olef-Ufers in Hellenthal unter Einbindung der Schienenstrecke)

Daten

Kommune
Kreis Euskirchen
Größe
10 kB
Datum
21.09.2016
Erstellt
13.10.16, 14:03
Aktualisiert
13.10.16, 14:03
Beschlusstext (Zustimmung des Kreises Euskirchen zur Überplanung des Olef-Ufers in Hellenthal unter Einbindung der Schienenstrecke)

öffnen download melden Dateigröße: 10 kB

Inhalt der Datei

BESCHLUSS über das Ergebnis der Sitzung des Ausschusses für Planung, Umwelt und Verkehr am 21.09.2016 im TOP 9 Zustimmung des Kreises Euskirchen zur Überplanung des Olef-Ufers in Hellenthal unter Einbindung der Schienenstrecke Seitens der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN wird die Überplanung des Olef-Ufers als kritisch angesehen. Sie vertritt die Meinung, dass die Verschüttung dem Denkmalschutz zu wider laufe. Sie könne nicht akzeptieren, dass die Strecke zerstört und zugeschüttet werde. Die Verwaltung erklärt, dass die Gemeinde Hellenthal als Untere Denkmalbehörde diese Überplanung aus denkmalpflegerischer Sicht zu prüfen hätte. Der Kreis Euskirchen könne die Angelegenheit selbst nicht beurteilen und müsse sich auf die Experten verlassen. Seitens der Experten seien keine Widerstände aufgezeigt worden und der Betreiber habe sein Einverständnis erteilt. Der Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr nimmt die Info 182/2016 zur Kenntnis. Info 182/2016