Beschlusstext (Optimierung des Schülerspezialverkehrs in der Gemeinde Hürtgenwald)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
10 kB
Erstellt
17.12.09, 15:55
Aktualisiert
17.12.09, 15:55
Beschlusstext (Optimierung des Schülerspezialverkehrs in der Gemeinde Hürtgenwald)

öffnen download melden Dateigröße: 10 kB

Inhalt der Datei

Beschluss Hürtgenwald, den 08.10.2009 aus der Niederschrift über die 36. Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Hürtgenwald vom 22.09.2009. Top 10. Optimierung des Schülerspezialverkehrs in der Gemeinde Hürtgenwald 74/2009 Beschluss: Nach Kenntnisnahme des Sachverhalts beschließt der Rat der Gemeinde Hürtgenwald, im Rahmen des bestehenden Schülerspezialverkehrs einen Gelenkbus anstelle eines Solobusses einzusetzen, um damit zum einen der rechtlichen Verpflichtung nach der Schülerfahrkostenverordnung in Bezug auf die aus der Gemeinde Kreuzau am Schulzentrum Kleinhau aufgenommenen Schülerinnen und Schüler nachkommen zu können und zum anderen gleichzeitig dem objektiv bestehenden Nachbesserungsbedarf für die Schülerinnen und Schüler, insbesondere aus den Ortsteilen Großhau und Gey, erfüllen zu können. Der Bürgermeister wird beauftragt, auf Basis des erzielten Verhandlungsergebnisses eine entsprechende Vertragsanpassung vorzunehmen. Beratungsergebnis: