Beschlusstext (Bürgerbahnhof Wesseling; Vorlage eines Nutzungskonzeptes)

Daten

Kommune
Wesseling
Größe
10 kB
Datum
19.01.2016
Erstellt
26.02.16, 13:01
Aktualisiert
02.06.16, 13:01
Beschlusstext (Bürgerbahnhof Wesseling;
Vorlage eines Nutzungskonzeptes)

öffnen download melden Dateigröße: 10 kB

Inhalt der Datei

Stadt Wesseling Wesseling, den 26.02.2016 Der Bürgermeister BESCHLUSS aus der 12. Sitzung des Rates vom Dienstag, den 19.01.2016 um 18:02 Uhr im Ratssaal, Neues Rathaus, 1. Obergeschoss. 6. Bürgerbahnhof Wesseling; Vorlage eines Nutzungskonzeptes Vorlagennummer: 243/2015 Unter Einbeziehung des Antrags der CDU wird über folgenden Beschlussentwurf abgestimmt: Der der Vorlage-Nr. 243/2015 beigefügte Entwurf eines Nutzungskonzepts für den Bürgerbahnhof wird zur Kenntnis genommen. Die Verwaltung wird beauftragt, die Planung auf der Basis dieses Entwurfs fortzuentwickeln. Die Architekturplanung einschließlich einer Kostenberechnung (Leistungsphasen 1 bis 3 HOAI), die derzeit durch das Büro reicher haase assoziierte GmbH erarbeitet wird, um diese Nutzungskonzeption architektonisch, räumlich und kostenmäßig überprüfen zu können, soll im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz vorgestellt werden. Nutzungskonzept und Architekturplanung sollen dann stufenweise abgestimmt und konkretisiert werden, um eine schlüssige gesamte Planung für den 2016 einzureichenden Gesamtantrag zur Stadterneuerung für die STEP 2017 ff. zu erhalten. Die Kubatur des Bahnhofs ist nicht wesentlich durch Anbauten bzw. Aufstockungen zu verändern. Die Folgekosten und die Wirtschaftlichkeit sind darzustellen. Einstimmig, 0 Enthaltungen