Beschlussvorlage (Abfallbeseitigung Gebührenkalkulation und Satzung 2017)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
160 kB
Datum
01.12.2016
Erstellt
23.11.16, 08:59
Aktualisiert
23.11.16, 08:59
Beschlussvorlage (Abfallbeseitigung
Gebührenkalkulation und Satzung 2017) Beschlussvorlage (Abfallbeseitigung
Gebührenkalkulation und Satzung 2017)

öffnen download melden Dateigröße: 160 kB

Inhalt der Datei

GEMEINDE HÜRTGENWALD Beschlussvorlage Nr.: Der Bürgermeister Gremium: Gemeinderat Termin: 01.12.2016 161/2016 Abteilung: Sachbearbeiter: Abt. 5 Herr Bergs/Herr Engels Aktenzeichen: Datum: 5 700.313 (2017) 14.11.2016 öffentlich TOP- Nr.: Abfallbeseitigung Gebührenkalkulation und Satzung 2017 Beschlussvorschlag: Auf Empfehlung des Haupt- und Finanzausschusses fasst der Gemeinderat folgenden Beschluss: 1.) Die Richtigkeit der vorgelegten Kalkulationen für das Haushaltsjahr 2017 für a) die Restmüllgefäße, Gefäßeinheit Kalkulierte Gebühr 132,12 € 217,56 € 388,32 € 1.612,08 € 769,20 € 60 Liter 120 Liter 240 Liter 1.100 Liter (vierzehntägige Leerung) 1.100 Liter (monatliche Leerung) b) die Biotonne, Gefäßeinheit Kalkulierte Gebühr 88,08 € 138,36 € 120 Liter 240 Liter wird festgestellt. 2.) Die beiliegende Gebührensatzung für die Abfallbeseitigung wird erlassen (Anlage 1). - Seite 1 von 2 - Finanzielle Auswirkungen ? Ja Produkt: 91111 Kosten 720.732,60 € Erlöse 720.732,60 € Sachverhalt: Auf die Beratungen im Haupt- und Finanzausschuss vom 17.11.2016, TOP 4, Vorlagen-Nr. 146/2016 wird verwiesen. zu erwartende Auswirkungen auf den Haushalt: -.- Abwägung und Entscheidungsvorschlag: -.- Gefertigt: (Sachbearbeiter) Mitzeichnung (Abteilungsleiter) (Abteilungsleiter beteil. Abt.) ( Fachbereichsleiter) (Bürgermeister) - Seite 2 von 2 -