Mitteilungsvorlage (Verkehrssituation am Ortseingang Straß "Maubacher Straße" (K 31) aus Richtung Gey/B399n)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
152 kB
Datum
29.09.2016
Erstellt
19.09.16, 16:29
Aktualisiert
19.09.16, 16:29
Mitteilungsvorlage (Verkehrssituation am Ortseingang Straß "Maubacher Straße" (K 31) aus Richtung Gey/B399n) Mitteilungsvorlage (Verkehrssituation am Ortseingang Straß "Maubacher Straße" (K 31) aus Richtung Gey/B399n)

öffnen download melden Dateigröße: 152 kB

Inhalt der Datei

GEMEINDE HÜRTGENWALD Mitteilungsvorlage Nr.: Der Bürgermeister Gremium: Gemeinderat Termin: 29.09.2016 öffentlich TOP- Nr.: 112/2016 Abteilung: Sachbearbeiter: I/1 Herr Heidbüchel Aktenzeichen: Datum: I/1 112.05 23.08.2016 Verkehrssituation am Ortseingang Straß "Maubacher Straße" (K 31) aus Richtung Gey/B399n Beschlussvorschlag: € Finanzielle Auswirkungen ? Nein Produkt: 902 - Sicherheit und Ordnung Sachverhalt: Bereits im Jahr 2014 wurde eine verdeckte Verkehrsüberwachung im Bereich des genannten Ortseingangs in der Zeit vom 31.10.-07.11.2014 durchgeführt. Die durch die Polizei ausgewertete Messung wurde im Ergebnis dem Beschwerdeführer mitgeteilt. Siehe Anlage 1. Bereits damals hatte die Polizei zugesagt, zu einem späteren Zeitpunkt die Messung an gleicher Stelle zu wiederholen. Das neuerliche Ergebnis darf ich Sie bitten, der Anlage 2 zu entnehmen. Unter Bezugnahme auf die Niederschriften der Ratssitzungen vom 12.05.2016 und 07.07.2016 darf ich auf das Schreiben des Straßenbaulastträgers vom 20.07.2016 verweisen (Anlage 3). Aufgrund der sich bestätigenden Messergebnisse sieht der Kreis Düren zurzeit keine Veranlassung, bauliche Veränderungen im in Rede stehenden Bereich vorzunehmen. - Seite 1 von 2 - zu erwartende Auswirkungen auf den Haushalt: Keine. Abwägung und Entscheidungsvorschlag: Die Problematik des „zu schnellen Fahrens“ ist flächendeckend im Gemeindegebiet verbreitet. Auf qualifizierten Straßen wird nur die bußgeldbewerte Ahndung mittels mobiler Geschwindigkeitskontrollen auf Dauer helfen. Bzgl. dieser Problematik in Gemeindestraßen, wird eine Beschlussvorlage in der Sitzung des Gemeinderates am 27.10.2016 das Thema aufgreifen. Gefertigt: (Sachbearbeiter) Mitzeichnung (Abteilungsleiter) (Abteilungsleiter beteil. Abt.) ( Fachbereichsleiter) (Bürgermeister) - Seite 2 von 2 -