Beschlusstext (Instandsetzung von Wirtschaftswegen im Gemeindegebiet Kall)

Daten

Kommune
Kall
Größe
6,8 kB
Erstellt
17.08.09, 13:26
Aktualisiert
17.08.09, 13:26
Beschlusstext (Instandsetzung von Wirtschaftswegen im Gemeindegebiet Kall)

öffnen download melden Dateigröße: 6,8 kB

Inhalt der Datei

Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss beschließt, folgende Wirtschaftswege a) Rinnen - L 203 bis zur Einmündung zur Sistaler Straße b) Diefenbach - L 22 bis zur privaten Zufahrt zum Scheidhof c) Keldenich - Teilbereich ab Einfahrt Hubertushof bis Einm. Zufahrt Felsfeldhof (Teil 1) in 2004 zu sanieren. Weiterhin beschließt der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss die Wirtschaftswege aus dem Flurbereinigungsverfahren Bleibuir F1; 511 (F2) ; 509 (F3); instandzusetzen. Die Verwaltung wird beauftragt, die Maßnahmen nach den Vorschriften der VOB auszuschreiben.