Beschlussvorlage (Baugebiet "An der Wurzel" im Ortsteil Vossenack; hier: Bebauungsplanänderung für die Errichtung von altersgerechtem und barrierefreiem Wohnen)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
148 kB
Datum
01.10.2015
Erstellt
15.09.15, 12:00
Aktualisiert
15.09.15, 12:00
Beschlussvorlage (Baugebiet "An der Wurzel" im Ortsteil Vossenack;
hier: Bebauungsplanänderung für die Errichtung von altersgerechtem und barrierefreiem
         Wohnen) Beschlussvorlage (Baugebiet "An der Wurzel" im Ortsteil Vossenack;
hier: Bebauungsplanänderung für die Errichtung von altersgerechtem und barrierefreiem
         Wohnen)

öffnen download melden Dateigröße: 148 kB

Inhalt der Datei

GEMEINDE HÜRTGENWALD Beschlussvorlage Nr.: Der Bürgermeister Gremium: Bau- und Umweltausschuss Termin: 01.10.2015 öffentlich TOP- Nr.: 123/2015 Abteilung: Sachbearbeiter: 3/Bauamt Herr Franke Aktenzeichen: Datum: III F/Ra 14.09.2015 Baugebiet "An der Wurzel" im Ortsteil Vossenack; hier: Bebauungsplanänderung für die Errichtung von altersgerechtem und barrierefreiem Wohnen Beschlussvorschlag: Ohne Finanzielle Auswirkungen ? Nein Produkt: 90911 € Sachverhalt: Die Gesellschaft für Infrastrukturvermögen Kreis Düren mbH (GIS) verwaltet das Treuhandvermögen im Bereich des vorgenannten Baugebietes. Wegen Vermarktungsschwierigkeiten beabsichtigt die GIS, das Projekt nicht weiter fortzuführen und dieses an einen Investor zu übergeben. Die GIS hat diesbezüglich mit dem Immobilienservice Beckers aus Selfkant Kontakt aufgenommen. Der vorgenannte Investor hat auch Interesse an der Übernahme und Fortführung des Projektes bekundet. Bei einer Vorsprache des Investors bei der hiesigen Dienststelle stellte dieser u. a. heraus, dass das Baugebiet eine Chance für die Eigentumsbildung der Generation 50+ bietet. Nach Aussage des Investors bestehe auch für Hürtgenwald ein derartiger Bedarf. Um dieses Konzept aber umzusetzen, bedarf es einer Änderung des Bebauungsplanes und eines neuen Zuschnitts der Grundstücke (siehe hierzu auch beiliegendes Schreiben des Immobilienservice Beckers vom 11.09.2015 mit Änderungsskizze für Bebauungsplan). - Seite 1 von 2 - Ein Vertreter des Immobilienservice Beckers wird in der Sitzung anwesend sein und das Konzept für die „Generation 50+“ und die mögliche Änderung des Bebauungsplanes erläutern. Nähere Informationen über das Projekt „Generation 50+“ können Sie auch auf der Internetseite des Immobilienservice Beckers (www.imo-beckers.de) erfahren. Anlage Abwägung und Entscheidungsvorschlag: ./. Gefertigt: (Sachbearbeiter) Mitzeichnung (Abteilungsleiter) (Abteilungsleiter beteil. Abt.) ( Fachbereichsleiter) (Bürgermeister) - Seite 2 von 2 -