Beschlussvorlage (Hundesteuer; hier: Erlass einer neuen Hundesteuersatzung ab 01.01.2016)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
146 kB
Datum
03.12.2015
Erstellt
20.11.15, 12:01
Aktualisiert
20.11.15, 12:01
Beschlussvorlage (Hundesteuer;
hier: Erlass einer neuen Hundesteuersatzung ab 01.01.2016) Beschlussvorlage (Hundesteuer;
hier: Erlass einer neuen Hundesteuersatzung ab 01.01.2016)

öffnen download melden Dateigröße: 146 kB

Inhalt der Datei

GEMEINDE HÜRTGENWALD Beschlussvorlage Nr.: Der Bürgermeister Gremium: Gemeinderat Termin: 03.12.2015 öffentlich TOP- Nr.: 155/2015 Abteilung: Sachbearbeiter: 5 Frau Schümmer Aktenzeichen: Datum: 968.11 18.11.2015 Hundesteuer; hier: Erlass einer neuen Hundesteuersatzung ab 01.01.2016 Beschlussvorschlag: Auf Empfehlung des Haupt- und Finanzausschuss vom 17.11.2015 beschließt der Rat der Gemeinde Hürtgenwald die neue Hundesteuersatzung ab dem 01.01.2016 mit den nachstehenden Steuersätzen: Steuersatz für einen Hund 87,00 € Steuersatz für zwei Hunde 101,00 € je Hund Steuersatz für drei oder mehr Hunde 123,00 € je Hund Steuersatz für gefährliche Hunde oder Hunde bestimmter Rassen 871,00 € je Hund Finanzielle Auswirkungen ? Ja Produkt: 91611 Mehrertrag 8.000,00 € Sachverhalt: Es wird auf die Beratungen zu Vorlage Nr. 154/2015 im Haupt- und Finanzausschuss vom 17.11.2015 verwiesen. - Seite 1 von 2 - zu erwartende Auswirkungen auf den Haushalt: Aufgrund der 10%igen Steigerung des jeweiligen Hundesteuersatzes ist mit einem Mehrertrag von insgesamt 8.000,00 € zu rechnen. Abwägung und Entscheidungsvorschlag: ./. Gefertigt: (Sachbearbeiter) Mitzeichnung (Abteilungsleiter) (Abteilungsleiter beteil. Abt.) ( Fachbereichsleiter) (Bürgermeister) - Seite 2 von 2 -