Beschlussvorlage (Schulentwicklungskonzept der Gemeinde Hürtgenwald)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
93 kB
Erstellt
10.06.15, 16:00
Aktualisiert
10.06.15, 16:00
Beschlussvorlage (Schulentwicklungskonzept der Gemeinde Hürtgenwald) Beschlussvorlage (Schulentwicklungskonzept der Gemeinde Hürtgenwald)

öffnen download melden Dateigröße: 93 kB

Inhalt der Datei

GEMEINDE HÜRTGENWALD Beschlussvorlage Nr.: Der Bürgermeister Gremium: Schulausschuss Termin: 18.06.2015 83/2015 Abteilung: Sachbearbeiter: I/2 Frau Kreutz, Herr Görner Aktenzeichen: Datum: I/2 08.06.2015 öffentlich TOP- Nr.: Schulentwicklungskonzept der Gemeinde Hürtgenwald Beschlussvorschlag: Wird in der Sitzung formuliert. Finanzielle Auswirkungen ? Nein Produkt: 90311 Ist z.Z. nicht abzusehen. Sachverhalt: Die Angelegenheit wurde zuletzt in der 2. Sitzung des Schulausschusses der Gemeinde Hürtgenwald am 19.05.2015 behandelt. Hinsichtlich des Sachverhalts wird daher zunächst auf die Vorlage 58/2015 verwiesen. Der Schulausschuss hat in dieser Sitzung den Bürgermeister beauftragt, Standort, Entwicklungszahlen und Raumbedarf gegenüber zu stellen. Darüberhinaus soll ein Experte für Raumplanung, falls der Kostenaufwand nicht zu hoch ist, beauftragt werden, um ein Schulentwicklungskonzept zu erstellen. Für die Gemeinschaftsgrundschulen in Gey und Vossenack/Bergstein wurden Raum- und Belegungspläne erstellt. Diese liegen dieser Beschlussvorlage bei. Ebenso ist der Belegungsplan in Form des Schreibens der Sekundarschule Nordeifel vom 04.05.2015 nochmals beigefügt. Auch liegen Diagramme mit Aussagen zur Bruttogrundfläche, den Betriebs- und Reinigungskosten je Schüler/Grundschule bei. - Seite 1 von 2 - Um Ihnen Angaben zu den voraussichtlich zu erwartenden Kosten eines Raumplaners zur Erstellung eines Konzepts machen zu können, wurde sowohl das Archiktektur-Ingenieurbüro GmbH Daheim +Uppenkamp, Heimbach, als auch die Projektgruppe Bildung und Region „biregio“, Herrn Wolf Krämer-Mandeau, Bonn, um unverbindliche Auskunft voraussichtlicher Kosten gebeten. Deren Antwort steht zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Vorlage noch aus. Abwägung und Entscheidungsvorschlag: Da z.Z. seitens der Verwaltung keinerlei Angaben zu den voraussichtlichen Kosten einer externen Erstellung eines Schulentwicklungskonzepts gemacht werden können, ist zum heutigen Zeitpunkt ein Entscheidungsvorschlag nicht möglich. Eine Antwort der beiden Unternehmen wird jedoch bis zur Sitzung erwartet. Gefertigt: (Sachbearbeiter) Mitzeichnung (Abteilungsleiter) (Abteilungsleiter beteil. Abt.) ( Fachbereichsleiter) (Bürgermeister) - Seite 2 von 2 -