Bekanntmachung (Planungs-, Bau- und Umweltausschuss)

Daten

Kommune
Kall
Größe
10 kB
Erstellt
18.08.09, 09:12
Aktualisiert
18.08.09, 09:12
Bekanntmachung (Planungs-, Bau- und Umweltausschuss) Bekanntmachung (Planungs-, Bau- und Umweltausschuss)

öffnen download melden Dateigröße: 10 kB

Inhalt der Datei

BEKANNTMACHUNG Am Montag, dem 27. August 2007 um 17.00 Uhr findet die 22. Sitzung des Planungs-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Kall im Sitzungssaal des Rathauses in Kall, Bahnhofstraße 9, statt. Tagesordnung A. ÖFFENTLICHE SITZUNG 1. Mitteilungen und Beantwortung von schriftlichen Anfragen 2. Vorliegende Bauanträge und Bauvoranfragen 2.1. Bauantrag für den Neubau einer Verkaufsstätte mit einem Getränkemarkt und einem Tierfuttermarkt auf dem Grundstück Gemarkung Kall, Flur 30, Flurstücke 12 und 13, gelegen in Kall, Hüttenstraße 96 2.2. Genehmigungsbedürftige Anlagen nach dem BundesImmissionsschutzgesetz (BImSchG) hier: Errichtung einer Anlage für Holzvergasung 2.3. Bauantrag für die Errichtung einer landwirtschaftlichen Gerätehalle auf dem Grundstück Gemarkung Keldenich, Flur 3, Flurstück 137, gelegen bei Keldenich „Langer Acker“ 3. 14. vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes Kall Nr. 8 „Steinbusch“ (Altes Industrie- und Gewerbegebiet) gem. § 13 BauGB a) Beschluss über die Ergebnisse der öffentlichen Auslegung b) Satzungsbeschluss gem. § 10 Abs. 1 BauGB 4. 48. vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes Kall Nr. 4 „Auf dem Knoppen“ -in der Fassung der 5. förmlichen Änderung- gem. § 13 BauGB hier: Beschluss zur öffentlichen Auslegung 5. Umbau des vorhandenen Aschenplatzes in Kall in einen Kunststoffrasenplatz; a) Antrag der SPD-Fraktion b) Anfrage des Ortsvorstehers zur Grundsanierung des Sportplatzes Golbach 6. Ausbau der OD Wahlen (K 60); hier: Vorstellung der Planung 7. Überörtliche Prüfung der Gemeinde Kall durch die Gemeindeprüfungsanstalt im Jahr 2006 8. Ersatzbeschaffung eines Fahrzeuges für den Bauhofleiter; hier: Aufhebung des Sperrvermerkes 9. Mögliche Energiesparmaßnahmen für die Wärmeversorgung am Hallenbad in Kall 10. Verbesserung des Angebotes des ÖPNV im Schleidener Tal B. NICHTÖFFENTLICHE SITZUNG 1. Mitteilungen und Beantwortung von schriftlichen Anfragen 2. Vergabeangelegenheiten 3. 2.1. Auftragsvergabe für die Kanalisation der Ortslage Wahlen II. BA 2.2. Erschließung Baugebiet Quirinusborn in Sistig; hier: Vergabe der Ingenieurleistungen für den Kanalbau und Straßenbau Grundstücksangelegenheiten 3.1. 4. Verkauf eines Grundstückes im neuen Gewerbegebiet Kall für die Errichtung eines Tierheims Errichtung des „Eifelsteigs“; - Nutzungsvereinbarung mit einem privaten Wegeeigentümer hier: Aufhebung einer Dringlichkeitsentscheidung gemäß § 60 GO Kall, den 16. August 2007 Der Bürgermeister ( H. Kaiser )