Beschlusstext (Aktuelle Situation und Perspektiven auf Eifel- und Voreifelstrecke hier: Gemeinsamer Antrag von CDU und SPD)

Daten

Kommune
Kreis Euskirchen
Größe
72 kB
Datum
18.11.2015
Erstellt
17.12.15, 14:47
Aktualisiert
17.12.15, 14:47
Beschlusstext (Aktuelle Situation und Perspektiven auf Eifel- und Voreifelstrecke
hier: Gemeinsamer Antrag von CDU und SPD)

öffnen download melden Dateigröße: 72 kB

Inhalt der Datei

BESCHLUSS über das Ergebnis der Sitzung des Ausschusses für Planung, Umwelt und Verkehr am 18.11.2015 im Sitzungssaal 1 des Kreishauses in Euskirchen, Jülicher Ring 32 TOP 3 Aktuelle Situation und Perspektiven auf Eifel- und Voreifelstrecke hier: Gemeinsamer Antrag von CDU und SPD Der Ausschussvorsitzende begrüßt Herrn Helfert, DB Regio NRW, Herrn Wenzel, Nahverkehr Rheinland GmbH und Herrn Christ, DB Station & Service. Herr Helfert informiert den Ausschuss über die Unzufriedenheit mit den Fahrzeugen seitens der DB Regio NRW. Die neue Konstruktion des Getriebes sei abgeschlossen und habe sich auf dem Prüfstand bewährt und könnte jetzt in die Züge eingebaut werden. Die Haltezeiten seien von 33 Sekunden auf 26 Sekunden gesenkt worden. Seitens der DB Netz sei der Grünschnitt entlang der Fahrstrecke zügig vorangeschritten (siehe Anlage I). Im Anschluss erläutert Herr Wenzel die Maßnahmen mit Umsetzung in 2015 zum kleinen Fahrplanwechsel am 14.06.2016 und zum Jahresfahrplanwechsel am 13.12.2015. Des weiteren macht er aufmerksam auf die Kapazitätserweiterung im Abschnitt Euskirchen – Köln ab 11.12.2016 (siehe Anlage II). Der Ausschussvorsitzende bedankt sich bei den beiden Herren für die informativen Erläuterungen. A 88/2015