Mitteilungsvorlage (Optimierung der IT-Struktur bei der Gemeinde Hürtgenwald; hier: Sachstand)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
85 kB
Erstellt
12.02.15, 12:01
Aktualisiert
12.02.15, 12:01
Mitteilungsvorlage (Optimierung der IT-Struktur bei der Gemeinde Hürtgenwald;
hier: Sachstand) Mitteilungsvorlage (Optimierung der IT-Struktur bei der Gemeinde Hürtgenwald;
hier: Sachstand)

öffnen download melden Dateigröße: 85 kB

Inhalt der Datei

GEMEINDE HÜRTGENWALD Mitteilungsvorlage Nr.: Der Bürgermeister Gremium: Gemeinderat Termin: 26.02.2015 öffentlich TOP- Nr.: 9/2015 Abteilung: Sachbearbeiter: Abteilung 4 Herr Krudewig Aktenzeichen: Datum: 049.0 27.01.2015 Optimierung der IT-Struktur bei der Gemeinde Hürtgenwald; hier: Sachstand der Umsetzung Beschlussvorschlag: Ohne, da Mitteilungsvorlage. Finanzielle Auswirkungen ? Nein Produkt: 901210 € Sachverhalt: Der Rat der Gemeinde Hürtgenwald hat in seiner Sitzung am 28.08.2014 unter TOP 3 beschlossen, die Zentralisierung der IT-Struktur bei der Gemeinde Hürtgenwald Ende 2014/ Anfang 2015 mit der KDVZ (Kommunale Datenverarbeitungszentrale Rhein-Erft-Rur) umzusetzen. In den vergangenen Wochen und Monaten habe zahlreiche Gespräche und gemeinsame vorbereitende Maßnahmen zur Umsetzung dieses Beschlusses stattgefunden. Die Umstellung der Server einschließlich aller elektronischer Fachanwendungen ist für das letzte Wochenende im Februar 2015 (Freitag, 27.02., Samstag, 28.02.) vorgesehen. Da die Hardware an diesen Tagen neu eingerichtet werden muss, steht die EDV-Anlage nicht zur Verfügung. Aus diesem Grunde bleibt das Rathaus am Freitag, dem 27.02.2015 für Publikumsverkehr geschlossen. Am Montag, den 02. März 2015 beginnt somit der Produktivbetrieb der neuen IT-Struktur. - Seite 1 von 2 - Abwägung und Entscheidungsvorschlag: Ohne, da Mitteilungsvorlage. Gefertigt: (Sachbearbeiter) Mitzeichnung (Abteilungsleiter) (Abteilungsleiter beteil. Abt.) ( Fachbereichsleiter) (Bürgermeister) - Seite 2 von 2 -