Bekanntmachung (Planungs-, Bau- und Umweltausschuss)

Daten

Kommune
Kall
Größe
9,4 kB
Erstellt
18.08.09, 09:12
Aktualisiert
18.08.09, 09:12
Bekanntmachung (Planungs-, Bau- und Umweltausschuss)

öffnen download melden Dateigröße: 9,4 kB

Inhalt der Datei

BEKANNTMACHUNG Am Montag, dem 05. November 2007 findet die 24. Sitzung des Planungs-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Kall statt. Wegen erforderlicher Ortsbesichtigungen trifft sich der Ausschuss um 16.00 Uhr im Rathaus in Kall, Bahnhofstraße 9. Die Sitzung wird anschließend im Sitzungssaal des Rathauses in Kall fortgesetzt. Tagesordnung A. ÖFFENTLICHE SITZUNG 1. Mitteilungen und Beantwortung von schriftlichen Anfragen 2. Vorliegende Bauanträge und Bauvoranfragen 2.1. Bauvoranfrage für den Umbau des bestehenden Wohngebäudes in ein Wohnheim für betreute Jugendgruppen auf dem Grundstück Gemarkung Keldenich, Flur 2, Flurstück 240, gelegen in Keldenich, Dechant-Wolfgarten-Straße 2 2.2. Bauvoranfrage für den Anbau einer Gerätehalle auf dem Grundstück Gemarkung Wahlen, Flur 3, Flurstück 74, gelegen in Gillenberg, Klausengarten 4 3. Projektarbeit der Wirtschaftsfachschule für Tourismus am Berufskolleg Eifel in Kall 4. 2. Änderung des Bebauungsplanes Kall Nr. 14 „Neues Gewerbegebiet“ im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauG a) Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB b) Beschluss zur Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 13a Abs. 3 Nr. 2 BauGB 5. 48. vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes Kall Nr. 4 „Auf dem Knoppen“ - in der Fassung der 5. förmlichen Änderung - gem. § 13 BauGB a) Information über die Ergebnisse der öffentlichen Auslegung b) Satzungsbeschluss gem. § 10 Abs. 1 BauGB 6. Abstufung der K 60 von Rinnen nach Diefenbach zur Gemeindestraße 7. Regenrückhaltemöglichkeiten des Bleibaches in Scheven 8. Umbau des vorhandenen Aschenplatzes in einen Kunststoffrasenplatz in Kall 9. Instandsetzung der Sportplätze in Golbach, Scheven und Keldenich B. NICHTÖFFENTLICHE SITZUNG 1. Mitteilungen und Beantwortung von schriftlichen Anfragen 2. Vergabeangelegenheiten 3. 2.1. Auftragsvergabe für die Instandsetzung von Forstwirtschaftswegen in 2007 im Gemeindegebiet Kall; hier: Genehmigung einer Dringlichkeitsentscheidung gemäß § 60 GO 2.2. Dachsanierung des Hallenbades Kall 2.3. Ersatzbeschaffung eines Schneepfluges; hier: Aufhebung des Sperrvermerks und Auftragsvergabe Förderung von Maßnahmen zur Fremdwasserreduzierung im Kanalnetz der Gemeinde Kall; hier: Sachstandsbericht Kall, den 24. Oktober 2007 Der Bürgermeister (Hans Kaiser)