Beschlussvorlage (Planungsvorschlag Büro daheim+uppenkamp mit Kostenübersicht)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
1,2 MB
Erstellt
25.08.14, 19:00
Aktualisiert
25.08.14, 19:00
Beschlussvorlage (Planungsvorschlag Büro daheim+uppenkamp mit Kostenübersicht) Beschlussvorlage (Planungsvorschlag Büro daheim+uppenkamp mit Kostenübersicht) Beschlussvorlage (Planungsvorschlag Büro daheim+uppenkamp mit Kostenübersicht)

öffnen download melden Dateigröße: 1,2 MB

Inhalt der Datei

*-**, 11.. -4'F t'r"' ' :,- ' ' ilr;ri'*ir:f'fl \!r:r,..rr" .".'/ i'" r i;,i Li:,rr l' u ! ir' "}fi ! i -: ,'..\ i I I ! ! ii,rLr:t, I ' 'i a'"1 . i-:-: .-;---** gqh,9tm i qpp9-8-9np. : AIn Eigitel9glg 1l ' -4 , \,w t. I i,. t' j-!n I j;::-:;'''--" { - ;;---::' '-'-- I 1 I I I j cnetm I or.nitektur. | 'nuenieurbr,i,o I Qmtrtr I #a: 52396 Heimboch p*xlHtrr]1p ; QUr,g Uelno_qSl, Am Eichelberg l7 52396 Heimboch Fon Fax Gemeinde Hürtgenwald August-Scholl-Str. 5 D-52393 Hürtgenwald ö244ö - 95ütl0 A2A46- 950030 heimboch@ca-up de Heimbach, den 22.04.14-UplFr. 1320t7-60 Betr.: W"'1t+ov'f Schulzentrum Kleinhau Hier.: KostenansatzSanierungWC-Anlage Sehr geehrte Damen und Herren, wie in lhrer Mail vom 17.03.2014 angeregt, erhalten Sie hiermit die überarbeiteten Kostenansätze für die Einzelpositionen der notwendigen Sanierungs- und Umbaumaßnahmen der WC-Anlagen im Außenbereich des Schulzentrums Kleinhau. Die ursprünglich angedachte Ausführung mit einer Behindertentoilette wurde aufgrund einer vorhandenen Anlage im Schulgebäude nicht weiter verfolgt. Die Anzahl der Urinale haben wir in der gezeigten Variante bei sechs belassen. Für eine Schule dieser Größe halten wir dies für die Mindestanzahl. Bezüglich der angefragten Alternativbekleidungen für Wände und Böden zeigt die Erfahrung, dass für diesen Zweck geeignete Bahnen-Ware (hochwertiges PVC oder kautschukbasierte Materialien) oder Platten-Ware auf Unterkonstruktionen in aller Regelteurer als Fliesen sind. Gegenüber einem Fliesenbelag sind viel aufwendigere, unumgängliche Vorarbeiten notwendig. Darüber hinaus müssen nach den anerkannten Regeln der Technik, für die angestrebte Nutzung, die Kanten nach dem Verlegen der Bahnen oder Platten nochmals aufgefräst und mittels eines speziellen Schwe ßverfah rens a bsol ut flüssig keitsd icht verschwei ßt werden. lm industriellen Bereich geschieht dies mit speziellen, für große Flächen ausgelegte Maschinen. lm Falle der Toilettenanlage müsste dies zeitaufirendig von Hand geschehen. Die Anfrage bei diversen Bodenlegerfirmen hat ergeben, dass hierbei ist von einem doppelten Quadratmeter-Preis auszugehen ist ( Fliesen ca. 50 Euro pro qm zu lndustriekautschuk 100 Euro pro qm). i 1. Abbrucharbeiten -Abbruch nicht tragende Zwischenwände -Abbruch und Entsorgung Sanitäreinrichtung u. WC- Trennwände 1.000,- € 1.000,- € Putz und Anstricharbeiten - Wand und Deckenputz beiarbeiten 500,- € - Wandanstrich 500,- € - Deckenanstrich 1.000,- € 1 320 Kostenansatz Wo-Anlage 22.O4.2014 2 3. Fliesenarbeiten - Wandfliesen auf Altfliesen inkl. Vorbehandlung 9.700,- € - Bodenfliesen auf Altfliesen inkl. Vorbehandlung - Fliesensockel 5.800,- € 1.200,- € Nach erstem Augenschein wird davon ausgegangen, dass die Altfliesen, sowohl an den Wandflächen als auch auf den Bodenflächen, noch fest und tragbar sind. Der Austausch einiger, weniger Fliesen ist mit einkalkuliert. 4. Trennwände - WC- Trennwandanlagen inkl. Türen 9.600,- € Sanitäreinrichtuno - Waschtische inkl. Armaturen u. Spiegel 3.400,- € - WC wandhängend, inkl. beh.-WC 4.800,- € 1.000,- € - Zubehör (Rollenhalter, Bürsten) technische Gewerke (Aufwand oeschätzt) - Umbau- und Anpassungsarbeiten Sanitär - Umbau- und Anpassungsarbeiten Elektro 2.500,- € 2.500,- € Die Schätzung beruht auf der Annahme, dass die Grundinstallation noch weitgehend intakt ist. Sollten die Grundleitungen für Abwasser oder die Zuleitungen Frischwasser bzw. Elektroversorgung erneuert werden müssen, ist von deutlich höheren Kosten auszugehen. Diese sind jedoch erst nach eingehender Bestandsuntersuchung belastbar einzuschätzen. 7. Planunqsleistunoen - HOAI $34 Honorazone lll Mitte - Umbauzuschlag 20% Summe inkl. MwSt. Mit freundlichen Grüßen 8.000,- € 1.600,- € 54.100,- € \ 24 696 5+ :-:=::= -::= iil Iil ilil il+l :: SCHULZENTRUM HURTGENWALD SANIERUNG WC-ANLAGE VARIANTE 52396HEIl\4BACH "*" J"t ifi {"ippsftkür*p Al\'IE|CHELBERG'17 TEL.:02446-95000 FM:02446-950030 heimbach@da-up.de MASSSTAB: M l:.l00 DATUM: 09,04,]4