Beschlussvorlage (Endausbau der Straßen "Auf dem Stückchen", "Im Siebert", "Benneganshof" und "Auf dem Turm" im Bereich des Bebauungsplangebietes Nr. A 4 im Ortsteil Bergstein; hier: Vorstellung des Ausbauentwurfs)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
54 kB
Erstellt
12.09.14, 12:00
Aktualisiert
12.09.14, 12:00
Beschlussvorlage (Endausbau der Straßen "Auf dem Stückchen", "Im Siebert", "Benneganshof" und "Auf dem Turm" im Bereich des Bebauungsplangebietes Nr. A 4 im Ortsteil Bergstein;
hier: Vorstellung des Ausbauentwurfs) Beschlussvorlage (Endausbau der Straßen "Auf dem Stückchen", "Im Siebert", "Benneganshof" und "Auf dem Turm" im Bereich des Bebauungsplangebietes Nr. A 4 im Ortsteil Bergstein;
hier: Vorstellung des Ausbauentwurfs)

öffnen download melden Dateigröße: 54 kB

Inhalt der Datei

GEMEINDE HÜRTGENWALD Beschlussvorlage Nr.: Der Bürgermeister Gremium: Bau- und Umweltausschuss Termin: 25.09.2014 öffentlich TOP- Nr.: 118/2014 Abteilung: Sachbearbeiter: 3/Bauamt Herr Franke Aktenzeichen: Datum: III F/'Ra 05.08.2014 Endausbau der Straßen "Auf dem Stückchen", "Im Siebert", "Benneganshof" und "Auf dem Turm" im Bereich des Bebauungsplangebietes Nr. A 4 im Ortsteil Bergstein; hier: Vorstellung des Ausbauentwurfs Beschlussvorschlag: In Kenntnisnahme des Sachverhalts empfiehlt der Bau- und Umweltausschuss dem Gemeinderat, der in der Sitzung für den Ausbau der Straßen "Auf dem Stückchen", "Im Siebert", "Benneganshof" und "Auf dem Turm" vorgestellten Ausbauplanung als Mischverkehrsfläche zuzustimmen. Der Bürgermeister wird beauftragt, das Erforderliche für den Ausbau der vorgenannten Straßen zu veranlassen. Finanzielle Auswirkungen ? Ja Ausgaben ca. 455.000,00 € ca. 205.000,00 € Einnahmen (Beiträge) Sachverhalt: Die vorgenannten Straßen sind im Jahre 1998 als Baustraße nach Rechtskraft des Bebauungsplanes Nr. A 4 hergestellt worden. In 2015 soll nunmehr der Endausbau der Straßen erfolgen. Zu dem Ausbau der vier Straßen wurden im Jahre 2014 zwei Bürgerinformationsveranstaltungen im Forum Berynstein durchgeführt. Neben Beitragsangelegenheiten wurde u. a. auch über die Art des Ausbaus der Straßen diskutiert. Danach sollen alle vier Straßen als Mischverkehrsfläche ausgebaut werden. - Seite 1 von 2 - Das Ergebnis der beiden Informationsveranstaltungen hat Herr Burtscheidt vom Ing.-Büro Dr. Jochims & Burtscheidt in die Ausbauplanung eingearbeitet. Herr Burtscheidt wird die Ausbaupläne der vorgenannten Straßen in der Sitzung vorstellen. Abwägung und Entscheidungsvorschlag: ./. Gefertigt: (Sachbearbeiter) Mitzeichnung (Abteilungsleiter) (Abteilungsleiter beteil. Abt.) ( Fachbereichsleiter) (Bürgermeister) - Seite 2 von 2 -