Beschlussvorlage (Anlage 1 zur Beschlussvorlage 169/2013)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
3,7 MB
Erstellt
28.11.13, 01:01
Aktualisiert
28.11.13, 01:01
Beschlussvorlage (Anlage 1 zur Beschlussvorlage 169/2013) Beschlussvorlage (Anlage 1 zur Beschlussvorlage 169/2013) Beschlussvorlage (Anlage 1 zur Beschlussvorlage 169/2013) Beschlussvorlage (Anlage 1 zur Beschlussvorlage 169/2013)

öffnen download melden Dateigröße: 3,7 MB

Inhalt der Datei

?anar I t: 5ä393 Hürtgenwald, den 4CI.09.e013 Bauuusschuss der 6emsinde 5e393 Hürtgenwcld über 6emeindevarwcltung August-schsll-5?r" 5 5ä393 Hürtgenwold # SEtr.: Äntrog zur Anderung des ßebauungsplans Sougebiet äerrnster; hier: meine Grunds*ücke Flur ä Nr. 698, 699. 7L8,7'Lü,717 Sehr geehrter l{err Pekart, sehr gaehrler Herr Bürgermeister Buch Hiermit stelle iuh den Äntrag suf rneinen noch freien ürundstücken uuch die Bungalow-Sauweise zri:ulasgen und eine Veröndaru nE der ürunds?ückstiafe, sa weit wie möglich, eu genehmigen. Begründung: I €., ber Bebquungsplans ous dem Jshre e004 sah im Bcugebiet #ermeter eine 1 f gesehossige Bouweise vor. Schon Jahre spöfer hst mon erksnnf, dcss sich die Wünsche dar Sauheruen geöndart hohen. Wqs die ürundstückskaufsr hsuen wollen, sind &ungclows. Diesar Haustyp wol" weilgehend ausgeschlossen. Von etwa 60 Bougrundsfücken wor nur auf einern halben Dutzend dia frrichtung aines Bungalor,vs rnüglich. bieser Sebüudetyp ist für altengerechtes und barrierefreies Wahnen (ohne alle Trappen) besonders gut geeignet. bqher wurdE bereits 20Og der Bebar:ungsplon durch den Rnt geündert und der Sa* von weiteren Bungoto*a einstimmig zugelossen. do sieh die fierneinda lt. &ürgermeister Äx*l Euch der üntunicklung gcstellt und die Flüna (ngspcsst hqt. Für die CbU, meinte öünther Hiekedam*ls, sei d*r B*dsrf on eingeschossigen üebüuden offenbor totsächlich groß. / Än diaser Finstellung hst sich cuch in den le*lfen Johren nichts geönder:f.Iln Gegenfefl, tttün wil'l di* JlltögJichkeit dcr hüuslichen Pflega *clruffen, fslls im Älter notwendig. 5o soll der Wohnrcum quf einer Ebene sein urn ggf. ouch dem Pfl*gepersonal dis Arbe*f xu erJai*htern , bie üebäuda warden heutzutoge ebenerdig, ohne Reller, ohne cusgebqutes Dochgeschoss, ohne Flochdoch gebaut. bieg,,unterstraicht ja auch die Abfrage dur,'ch unsdren Biirgermeistar rum Thems: -Betreutes Wohnen in Hüntgenwald" vom 01.08.2013. die eine Plcnungsgr:undlage für künftige Wohnangabote in unserer Gameinde vor*i*,ht. Ich b'itfe um Prüfung und schnelle unbür.ckratisehe Scnehrnig**g, dcmi* dic infsrtecsisrten bcuwilllgen Eürger hier ihr trcumhoftes neil€s zu House finden. I I ; .: : \ Baugebiet "Germeter" in Hürtgenwald-Vossenack 11".i] ')x?, ts^;- 3*t3ln SGau 36 nack Voll erschlossen: Nr. Front Nr. 1 ca. 17,0 m Nr.2 ca. 18,5 m Nr.3 ca.30,0 m 'Nr.4 'Nr.5 Nr.6 Nr.7 ca. 25,0 m ca.23,0 m ca. 15-20m ca. 17,5 m groß 596 m2 639 m' 885 m' 754 m2 699 m2 459 m2 700 m2 Preis (EUR) 44.700,47.925,70.800,60.320,. 55.920,34.425,66.500,- Kreis Düren VermögensVerwaltungsGesel lschaft Bismarckstraße 16, 52351 Düren Tel.: 02421 - 22'15 20 (Herr Henze) ) m bH von Privat Grundstücke A bis C Te* A2421 - 98 15 54 Grundstücke d bis h Tel.: 0170 - 34510 86 ,#r. *o'''-' .a.,r\..., .a. :ls-:c:.\ \l'.'..'.'..i i:i:.\xn ,., r,,,<, .xr,).,....4 , \ry,..L1/ ....... .. ,,, . . \./..... .., /t\ : :: : :: l: : ::\il: /-'1. \ ::::;;i::::iSKö..NN ;. ;:.'.'. .';.'..|./.';:N7: ::.'., : '.'.'. :'. i t :?.jY'.'.'.1 : \ ..1..,.'.. ". :I*d /l'.'.,.: i l'.i:il\7 : i ;: i I :......;:;".'.tat.rk l-;:;" '?-/ --:141" 7i/ YJ/ wl / / ffi