Beschlussvorlage (Bauvoranfrage zur Errichtung eines Ein-/Mehrfamilienhauses auf dem Grundstück Gemarkung Bergstein, Flur 29, Nr. 124 (Auf dem Strifft))

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
64 kB
Erstellt
28.11.13, 01:01
Aktualisiert
28.11.13, 01:01
Beschlussvorlage (Bauvoranfrage zur Errichtung eines Ein-/Mehrfamilienhauses auf dem Grundstück Gemarkung Bergstein, Flur 29, Nr. 124 (Auf dem Strifft)) Beschlussvorlage (Bauvoranfrage zur Errichtung eines Ein-/Mehrfamilienhauses auf dem Grundstück Gemarkung Bergstein, Flur 29, Nr. 124 (Auf dem Strifft))

öffnen download melden Dateigröße: 64 kB

Inhalt der Datei

GEMEINDE HÜRTGENWALD Beschlussvorlage Nr.: Der Bürgermeister Gremium: Gemeinderat Termin: 05.12.2013 öffentlich TOP- Nr.: 159/2013 Abteilung: Sachbearbeiter: 3/Bauamt Herr Franke Aktenzeichen: Datum: III F/Ra 12.11.2013 Bauvoranfrage zur Errichtung eines Ein-/Mehrfamilienhauses auf dem Grundstück Gemarkung Bergstein, Flur 29, Nr. 124 (Auf dem Strifft) Beschlussvorschlag: In Kenntnisnahme des Sachverhalts stimmt der Gemeinderat der Bauvoranfrage zur Errichtung ………………………….. für das Grundstück Gemarkung Bergstein, Flur 29, Nr. 123, zu. Der Bürgermeister wird ermächtigt, das Einvernehmen gem. § 36 Abs. 1 BauGB zu erteilen. Finanzielle Auswirkungen ? Nein € Sachverhalt: Das Amt für Recht, Bauordnung und Wohnungswesen des Kreises Düren hat der Gemeinde mit Schreiben vom 18.10.2013 eine Bauvoranfrage zur Errichtung eines Ein-/Mehrfamilienhauses auf dem vorgenannten Grundstück mit der Bitte um Stellungnahme nach § 36 Abs. 1 BauGB vorgelegt. Das Vorhaben liegt innerhalb der Grenzen des im Zusammenhang bebauten Ortsteils Bergstein (Innenbereich). Die Bauvoranfrage ist als Anlage beigefügt. Die Verwaltung bittet um Entscheidung, zu welcher der nachfolgend aufgeführten Bauvarianten das Einvernehmen erteilt werden sollte: a) Errichtung eines Einfamilienhauses, b) Errichtung von zwei Einzelhäusern oder - Seite 1 von 2 - c) Errichtung eines Mehrfamilienhauses. Der Beschlussvorschlag ist in der Sitzung entsprechend zu ergänzen. 1 Anlage Abwägung und Entscheidungsvorschlag: ./. Gefertigt: (Sachbearbeiter) Mitzeichnung (Abteilungsleiter) (Abteilungsleiter beteil. Abt.) ( Fachbereichsleiter) (Bürgermeister) - Seite 2 von 2 -