Beschlussvorlage (Anlage zur Beschlussvorlage 58/2014)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
475 kB
Erstellt
28.03.14, 16:00
Aktualisiert
28.03.14, 16:00
Beschlussvorlage (Anlage zur Beschlussvorlage 58/2014)

öffnen download melden Dateigröße: 475 kB

Inhalt der Datei

GEMEINDE Bebauungsplan Nr. A2, SO II 0,4 Auf dem Heiligenfeld" Ortsteil Bergstein Sondergebiet SO Zweckbestimmung: "Flugzeughalle LEGENDE 1 2 SO SO 0,8 Sondergebiet Baugrenze 0,4 0,8 II RECHTSGRUNDLAGEN Baugesetzbuch (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom vom 11.06.2013. Baunutzungsverordnung (BauNVO) in der Fassung der Bekanntmachung Gesetzes vom 11.06.2013 (BGBl. I S. 1548). M. 1:1000 VERFAHREN AUSSCHNITT BP NR. A2 ............................ durch................................................................................ Uraufnahme - vereinfachte - Teil - Neuvermessung ......................................................................................... Die vorliegende Planungsunterlagen wurde z.T neu kartiert nach einwandfreien BauGB durch Anschreiben vom .....................2014. und Vermessungspunktanweisung. Die Darstellung entspricht dem ................................................den..................................... ......................................................................................... Sitzung am ........................beschlossen worden. ................................................ den .................................. ................................................den................................... .......................................................................................... geometrisch eindeutig ist. bekannt gemacht. Damit ist dieser Bebauungsplan am ...............................rechtsverbindlich geworden. ......................................................................................... Dieser Plan stimmt mit dem Urkundsplan und den darauf verzeichneten Dieser Plan ist Urkundsplan. Entwurf und Bearbeitung M. 1: 5000 durch Artikel 2 des Gesetzes vom 22.07.2011 (BGBl. I S. 1509).