Beschlussvorlage (Anlage 1 zur Beschlussvorlage 125/2013)

Daten

Kommune
Hürtgenwald
Größe
716 kB
Erstellt
17.09.13, 01:01
Aktualisiert
17.09.13, 01:01
Beschlussvorlage (Anlage 1 zur Beschlussvorlage 125/2013)

öffnen download melden Dateigröße: 716 kB

Inhalt der Datei

i-b"F I r #-" \.$ i#i ,,-#i1f#.' ^.. d,*^"* i#stud 'iw,*e 'r i*Li R JS Vitfi<it trii;a.rf€r | !irt:i.faiak 5 far,-rfl:[:a] i-' t' ! laiii: rr il (it::r t t t,.: li',T it./ l)iril9,3 .ll rr ililt l,l,:l, l l leit t ltl N r i tlr liila U*ssd i L)ä5 Flei;-oit'..1Lra :n r-,a,!i'i i llill',1 An den Bürgermeister . I i. .,r./i- i:: iei- ?ef le der Eti'il "'i' l'i: ,,litil,.i " t' I der Gemeinde Hürtgenwald August-scholl-Straße 5 52393 Hürtgenwald 07. August zo13 Kündigung der Nutzungsvereinbarung Junkerhaus Sehr geehrter i'{err orr M,, T:* h,, c''r- ' '' o''" GFHALI" tii''.1": simonskall 1 "' -io,t"'' i1' ' iv "{ *oifut*ut. '*'QttsfuwAr-[: 'u* Buch, in unserer Vorstandssitzung vom 31. Juli 201-3 haben wie ausführlich unser '''r'1rs.''i:rr \/i'-r11 ir Engagement im Junkerhaus Simonskall besprochen. Die Erkenntnis, dass die stettlGr':r'r' rr r';rri-:.rlst:iet.r irtrri[rLr]'el:' steigenden Energiekosten sowie die Lohnnebenkosten für das personal im Haus Gastes unser Budget immer stärker belasten, war dabei Ausschlag gebend. C ß:sL;c re. Sie ,-j.r, ,.älurui; tl*x ü*:sies" (i,lrrrl: r,-', rir,':r;-f r.ri r'-s .lL;nkr:t Mit Rücksicht auf unsere Vereinsmitglieder kommen wir nicht umhin, den unmittelbaren und mittelbaren Nutzen dagegen zu stellen, den wir durch die i,:.t';i: Nutzung entsprechend 5 2 Abs. 2) der Nutzungsvereinbarung vom 19. März 1997 erreichen rc.tu:,) il ':läi],,::'.;:;:J::;r.., können. ;..;l;;l Leider fällt bei nüchterner Abwägung diese Bilanz so aus, dass wir den weitere" Betrieb gegenüber Unseren Mitgliedern niCht mehr verantwOrten können. Aus diesem Grund sehen wir uns leider gezwungen, die mit der Gemeinde a 5i:: rg;er' ].-|;,:usrlolt, ;,:1::,,:"{;tJ:Tjii]:.:;1,ä; Citf -rr:ngs;eii*rr: lio soiirbnci- i- si.-;frsciter Vi/i e] gi ri.iter!\'aC Hürtgenwald am 19. März1997 geschlossene Nutzungsvereinbarung gem. 5 6 Abs. t;],ii,,,1;].,.1;1";,::',1ii:l,j.1|.;)!i;" 2)dieser Vereinbarung ohne Einhaltung einer Frist aus wichtigem Grund zu i,tai.rr.i kündigen. a.r ile r riri r t,r''rls lm Hinblick auf den mit dem Rureifel-Tourismus e.V. bestehenden O Ko icl '.:'ql LrrrJ \/crnare[weg Dienstleistungsvertrag, welcher zum 31. Dezember dieses Jahres durch ordentliche Kündigung beendet werden soll, sind wir bereit, den Betrieb der lmmobilie I irLrrur:jö1er-r \/.r- ir. .:r.i.,-l - bis zu dieSem Irrr] l r-'t: lctrriwt-'tfrskrnsi ,,JunkerhauS" - Wie in S 1 der NutzungSvereinbarung beSChrieben i/i'ri'rrii-'r'rr€' rles ii'oilers Zeitpunkt zu den bisherigen Bedingungen aufrecht zu erhalten, sofern dies von Seiten der Gemeinde Hürtgenwald gewünscht wird' O liilriirEr i3erireruL-rlg irl: F:erelirii ,;iirl--l r,1 utriJ hrc,.l TüFfreun )l ,.' lPeter von Vorsitzender Telefcrr tdgsüber o 24',29 I 24 4t) Geschöftsstelle: l. Vorsitzender: Peter von Agris S rrorkc 24 D.52393 H!rtg,^rv/. d kvr:rlrindrrn g f üt 11VS !.ie sspr'irllalsSe Lr,rre l ßünl(verhindilrlg f'"lr .,Hor-rs des Güstes": ii.r l'lLr sir,r:1,:rr k 1!t 1g,orrrvr t.1 el, (3Ll (l-ll-l ir7! ö98 Bcln (;erm--t.:r 6i D 52393 NL- rrlL,rr'r'rl le elol r:a.l Fcr qu[ii:riroib c.lt:r Gesctr:ris:e:t: 0 2429 / 3l 3l ,:l lr./5 5Ci i.rC) (i,rt,r Nr ,:153 5lli 3. Vc)rsitzender Günter Sch0tlp Kri:.Lrrslrc[]e ,:Jul D 523,t)'J lflrrll-'rrr,,,c d rl.r) i.rfril i.lr rililtlSl,lll - f .i.J: r') s;ire,-dti. il:irrer a.,'r iri:],-i 4t Ll 523t.1 G .jl-:bels .lirt .en\uvc iJ